This is UR World Episode 4 mit Kenta Gallagher!

Episode 4 von This ist UR World Staffel 3 erzählt die Geschichte des talentierten Cross-Country-Mountainbikers Kenta Gallagher. Dieser beschloss, seine Endurance-Karriere zu beenden und mit Downhill-Rennen durchzustarten. 

Kenta begann in sehr jungen Jahren Cross Country (XC) zu fahren und fuhr schnell in XC World Cups und gewann sogar das XC Eliminator Rennen bei der Weltmeisterschaft in Nove Mesto im Jahr 2013. Aber dann im Jahr 2015 entschied sich Kenta dem zu folgen was er immer tun wollte: Downhil zu fahren!

Bei seiner zweiten Downhill-Saison im Jahr 2016 schaffte es Kenta, der höchstplatzierte Privatfahrer in der Gesamtwertung zu sein. Dies zeigt ihm, dass er Chancen hatte, erfolgreich zu sein und seinen Traum zu verwirklichen, um ein professioneller Downhill-Mountainbiker zu werden. Im Jahr darauf trat er dem Polygon UR Team bei.

Kenta fuhr in dem Jahr auch einige Enduro World Series (EWS) Rennen. Er nahm an EWS in Aspen (USA), Whistler (Kanada) und Finale Ligure (Italien) teil. Enduro ist eine wirklich gute Mischung zwischen XC und Downhill und es sieht so aus, als ob es perfekt zu Kenta passt. Er freut sich sehr auf die Teilnahme an weiteren EWS im Jahr 2018!

Wir folgten Kenta das ganze Jahr über. Von den Downhill World Cups bis zur Enduro World Series, bis nach Hause nach Inverness, Schottland, um festzuhalten, worum es in seinem Leben geht: Rennen, Shredden und Spaß haben auf dem Bike. Kenta ist ein super vielseitiger Biker, egal ob er Cross Country, Road, Enduro oder Downhill fährt!

Mehr Content findet Ihr auf der Polygon Website!

Gepostet am 02.03.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel