RED BULL HARDLINE 2016

Die Red Bull Hardline war letztes Jahr eins der am meisten beachteten Einzelevents im Mountainbike-Sport. Das Invite-Event des Atherton-Clans war nicht nur ein nettes Rennen unter Freunden, sonder Downhillracing auf World-Cup-Niveau! Massive Steinfelder, halsbrecherische Geschwindigkeiten und ein Roadgap, das noch vor einigen Jahren Anlass für einen eigenen Freeride-Clip gegeben hätte, definierten die von den Athertons entworfene Strecke.

Auch dieses Jahr wird es der Kurs wieder in sich haben, so viel ist sicher. Auch das Roadgap werden wir wieder sehen dürfen und wir sind alle schon sehr gespannt, welche Pro-Rider die Einladung der Athertons annehmen werden! Das von Red Bull und Jeep gesponserte Event wird am 18.09.2016 starten. Wer live dabei sein will, kann sich auf der offiziellen Seite anmelden und hoffen, dass er ein Ticket bekommt! Die Tickets gehen ab dem 26. Juli in den Verkauf.

"Needless to say" - die Brüder Atherton sind heiß und werden sich den Sieg in ihrem Garten nicht so ohne Weiteres abnehmen lassen. Und an Rachel führt momentan ja sowieso fast kein Weg vorbei...

Gepostet am 07.07.2016 von Fy |

Ähnliche Artikel