GlemmRide Bike Festival Saalbach

Vom 07. bis zum 10. Juli 2016 steigt das GlemmRide Bike Festival in Saalbach, mit so viel Action, wie man sich nur wünschen kann - Downhill, Slopestyle, Trails und Party, was will man mehr?

Trailriding, Slopestyle, Downhill und gute Sounds füllen den Timetable des GlemmRide Bike Festivals, das am kommenden Wochenende über die große Bühne gehen wird. Egal ob man selbst die 18 Singletrails und Downhillstrecken von Saalbach Hinterglemm unter die Stollen nehmen möchte, sich bei geführten Touren und Camps unter die Fittiche der Profis begeben will, Produktneuheiten der Bikebranche in der Expo-Area erkundet oder die Rider bei den actionreichen Gravity Competitions anfeuert - das GlemmRide Bike Festival hat garantiert für jeden Biker das Richtige im Programm.

Der GlemmRide Slopestyle ist zudem Teil der FMB Worldtour, die Zuschauer können sich also auf ein hochkartiges Fahrerfeld freuen: Amir Kabbani (GER), Antoine Bizet (FRA), Daryl Brown (UK) oder Szymon Godziek (POL) sind nur einige der Fahrer, die hier um die Punkte und die Gunst des Publikums kämpfen werden. Aber auch den Aktiven wird geholfen: Mountainbike-Legende Tibor Simai und die hübsche Trailrakete Angie Hohenwarter nehmen euch mit auf die Trails und zeigen euch, wie ihr schneller oder sicherer werdet.

Auch der IXS Downhill Cup macht in Saalbach Halt und wir sind gespannt, wer sich auf die vorderen Ränge setzen wird! Weil bei einem so coolen Festival die musikalische Untermalung natürlich nicht fehlen darf, hauen euch mehrere Live-Acts und DJ's gehörig was auf die Ohren und mit Reggae, Rock, Hip Hop oder Elektro ist garantiert für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Am Freitag rocken Midriff, am Samstag die Party-Garanten Django 300 die Mainstage. Passafire sorgen am Sonntag mit entspannten Reggea-Klängen für einen gemütlichen Ausklang des Festivals.

Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage!

Fotogalerie

Gepostet am 05.07.2016 von Fy, GlemmRide |

Ähnliche Artikel