Enduro DM in Schöneck: mehr, als „nur“ die Deutsche Meisterschaft

Am 30./31. Juli 2016 werden in Schöneck nicht nur die Deutschen Meister der Elite-Klasse im MTB-Enduro ermittelt. Zumindest inoffiziell werden die Fahrer der Master- und Juniorenklassen nicht leer ausgehen.

Die Ausrichter in Schöneck haben erklärt, Partei ergriffen und gehofft – dennoch werden Ende Juli vom BDR nur die offiziellen Titel in den Elite Klassen vergeben. Damit Fahrerinnen und Fahrer der Masters- und Juniorenklassen nicht leer ausgehen, werden die Meister dieser Klassen zumindest in einer inoffiziellen Wertung geehrt.

Drei hochkarätige Wettbewerbe
Damit aber nicht genug an Meistertiteln: Der Vogtland Bike e.V. richtet an diesem Wochenende neben der Deutschen auch die Luxemburgische Meisterschaft im MTB-Enduro aus. Mit beiden Meisterschaften und dem dritten Lauf zur Specialized Sram Enduro Series sind damit drei hochkarätige Wettbewerbe in einem Event vereint.

Großes Rahmenprogramm
Drei hochkarätige Wettbewerbe – da darf ein opulentes Rahmenprogramm nicht fehlen. An den Prolog in der Bikewelt Schöneck am Samstag Abend schließt sich ein buntes Programm inklusive Music-Acts und kulinarischen Spezialitäten an. 

Übrigens sind die Ausrichter mit der Deutschen Meisterschaft Botschafter der Standortkampagne „So geht sächsisch“ des Freistaates Sachsen.

Weitere Informationen gibt es unter www.dm-enduro.de sowie unter www.vogtland-bike.com

Gepostet am 16.03.2016 von Thomas |

Ähnliche Artikel