Swatch Rocket Air 29.-30. April 2016

Dieses Jahr tritt die Mountainbike Slopestyle Elite einen wilden Ritt durch den Thuner Dschungel an. Der alljährliche Swatch Rocket Air ist vom 29.-30 April wieder Schauplatz für Mountain- bikesport auf höchstem Niveau. Als erster und einziger Schweizer Gold Event der FMB World Tour zieht er Mountainbike Prominenz aus der ganzen Welt ins beschauliche Thun.

Unter dem Motto “Welcome to the Jungle” starten dieses Jahr sowohl Veteranen, als auch neue Gesichter beim Swatch Rocket Air. Angekündigt hat sich unter anderem BMX-Überflieger Drew Bezanson. Der 26 jährige ist seit mehreren Jahren Dauergast auf den Treppchen der wichtigsten BMX- Contests und sorgt mit schwindelerregenden Stunts für Staunen bei den Zuschauern. 2016 möchte er nun in der FMB World Tour mitmischen und den Sprung aufs Mountainbike wagen. Einen Schritt voraus ist ihm BMX-Legende Ryan Nyquist. Der immer lachende Kalifornier mit Kultstatus in der BMX-Szene nahm bereits im vergangenen Jahr an einigen Mountainbike Events teil und will nun in Thun an das Vorjahr anknüpfen. Am Freitag geben die BMXer bereits als Verbündete beim Team Battle Gas und machen dem Vorjahressieger Team Catalunya den Rang streitig.

Zwei bekanntere Gesichter in der Mountainbikewelt sind der Belgier Thomas Genon, der den Swatch Rocket Air 2014 und 2015 gewann und der Amerikaner Nicholi Rogatkin. Nach der Zweitplatzierung im Vorjahr und der Silbermedaille beim Saisonauftakt in Neuseeland dürfte er mit neuen Tricks wie dem 1080, einer dreifachen Rotation, mächtig Druck auf den Titelverteidiger aus Belgien aufbauen.

Neben dem Slopestyle Contest, der wie jedes Jahr im Mittelpunkt steht, wird es 2016 weitere Highlights geben. Im Rahmen der Pump Battle World Series kann jedermann auf dem Modular Pumptrack sein Können unter Beweis stellen und sich dank Online Ranking mit Fahrern der ganzen Welt messen. Die ganz Kleinen dürfen beim Like a Bike Race an den Start gehen und ihr Talent auf zwei Rädern entdecken. Wer sich nicht selbst aufs Rad schwingen möchte, der kommt auch als Zuschauer voll auf seine Kosten. Die Flatland BMX Show komplettiert das Programm rund ums Zweirad.

Neu ist in diesem Jahr der Online-Vorverkauf. Zusätzlich zur Tageskasse sind die verschiedenen Tickets ab sofort auf rocketair.ch/tickets erhältlich. 

Gepostet am 23.03.2016 von Sp |

Ähnliche Artikel