Swatch Rocket Air 3000: Sprung in die Zukunft an diesem Wochenende!

Wer einen Sprung in die Zukunft wagen will, kann das am Wochenende in Thun tun: In der Nacht auf Donnerstag springen die Uhren 982 Jahre vorwärts: Am 27. und 28. April 3000 steigt in der Eishalle Thun der 9. Swatch Rocket Air. Die besten Freestyle-Biker der Welt kämpfen um die Ehre ihrer Nation – mit dabei die Stars Nicholi Rogatkin und Thomas Genon.

Wie sieht die Welt im Jahr 3000 aus? Diese Frage hatte die Organisatoren des Swatch Ro- cket Air umgetrieben – und zwar derart, dass sie sich entschieden, die 9. Ausgabe des grössten Freestyle-Bike-Events der Schweiz flugs 982 Jahre in die Zukunft zu verlegen. Seit letzter Woche bauen rund 30 Helfer aus 3000 Paletten Landungen um, schütten zig Kubik- meter Humus auf und balancieren auf schwindelerregenden Gerüsten um acht Meter hohe Drops auf Raketenabschussrampen zu errichten.

Mit Nicholi Rogatkin und Thomas Genon sind die Gewinner der letzten 4 Jahre am Start. Nachdem Thomas Genon das Swatch Rocket Air 2014 und 2015 mit technischer Exzellenz für sich entschieden hatte, konnte Nicholi Rogatkin in den letzten zwei Jahren mit 3-fachen Drehungen zuschlagen. „Die Zuschauer trieben mich zu Bestleistungen an“, meinte Rogatkin nach seinem Sieg im 2017 „was wir hier in der Thuner Eishalle erleben ist einzigartig auf der Tour“. Neben den beiden Top-Favoriten mischelt ein weiterer Zweifacher Gewinner mit; der Brite Sam Pilgrim. Bevor wir aber erfahren ob jemand zum Dreifach Sieg ausholen kann steigt am Freitag das grosse Teambattle wo die 45 Fahrer in 6 Teams aufgeteilt die Eishalle zum kochen bringen.

Einen Clash der Kulturen gibts nicht nur im Rink. Im Rahmenprogramm batteln sich Kunst- rad- und BMX-Flatland-Künstler – Velokunst von gestern trifft auf Style von morgen. Hinzu kommt eine spektakuläre Trial-Show; auch Trial eine Velo-Kunst, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat ohne an Faszination einzubüssen. Heiss zu und her gehen wird es zwei- fellos auch beim Bergamont Pumptrack-Race, bei dem sich alle auf den wilden Wellenritt wagen können. Abgerundet werden die Side-Events von zahlreichen Familienaktivitäten – unter anderem dem beliebten Like-a-Bike-Race – sowie musikalischen Highlight. Und selbst- verständlich wird am Samstag im Club The Legacy auch dieses Jahr die legendäre Big Baang Party gefeiert – treu nach dem Motto: „Party with the riders!“

Der Swatch Rocket Air wird am Samstag um 19:00 live auf rocketair.ch und auf teleclub übertragen.

Tickets sind online erhältlich unter www.rocketair.ch/tickets

Gepostet am 25.04.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel