Promis feiern den Vans Sk8-Hi

Steve Caballero, Syd Tha Kid, Lizzie Armanto, Henry Rollins, Jay Howell, Natalie Westling und Wade Goodall präsentieren den Sk8-Hi in der Frühjahrskollektion 2016

Im Jahr 2016 feiert die legendäre Schuh- und Bekleidungsmarke für Action-Sportarten ihr 50. Jubiläum. Zu Ehren dieser Party huldigt Vans den Sk8-Hi, den Kultschuh, der die progressive und erfolgreiche Geschichte der Marke Vans vom Schaft bis zur Sohle verkörpert. Der Sk8-Hi wird für seine Schlichtheit und seine Vielzahl an kulturellen Einflüssen geliebt. Um die Vielfalt des Sk8-Hi zu zeigen, erzählt Vans gemeinsam mit einer Reihe von Ikonen die Geschichte des Sk8-Hi und seinen Einfluss auf die Ausdrucksweise.

Mit dem markanten, begehrten Seitenstreifen von Vans tauchte der Sk8-Hi erstmalig 1978 auf den Straßen auf. Seine Erscheinung bedeutete einen Meilenstein in der Schuhmode als erster High-Top, der von Skatern für Skateboarder entwickelt wurde. Einst tief mit Action-Sportarten verwurzelt, wird der Sk8-Hi inzwischen von Leuten aus der Musik-, Mode- und Kunstwelt geliebt und verkörpert die kreativen Kulturen und Persönlichkeiten von gestern, heute und morgen.

Vans bringt die Skateboard-Legende, Steve Caballero, die für den Grammy nominierte Künstlerin, Syd The Kid, Skaterin im Vans Skate-Team, Lizzie Armanto, Punkrock-Ikone, Henry Rollins, den gefeierten Künstler und Animator, Jay Howell, das internationale Modell, Natalie Westling, und den Profi-Surfer und Mitglied aus dem Vans-Team, Wade Goodall, zusammen, um die unglaubliche Story des Sk8-Hi zu erzählen. Vans fängt auf künstlerische Art die privaten Momente jedes Markenbotschafters und ihre tiefe Verbindung zum Sk8-Hi ein. Gleichzeitig wird die bewährte Funktionalität und der eigene Stil dieses Modells präsentiert.

Zusammen spiegeln diese herausragenden Persönlichkeiten die lange Tradition des Sk8-Hi sowie die Entwicklung der Marke Vans wider:

Steve Caballero begleitet durch die erfolgreiche Vergangenheit des Sk8-Hi und zeigt seine einzigartige Technik am historischen Del Mar Skate Ranch der 1980er. Die Welt des Skateboarding setzte beim Sk8-Hi vor allem auf seine Funktionalität und er bot Skatern die Gelegenheit, ihren Stil im und außerhalb des Skate-Bowls zu individualisieren.

Syd tha Kid der Neo-Soul R&B-Gruppe, The Internet, die für ihre erste Albumauskopplung aus #EgoDeath überall Beifall erntet und kürzlich mit ihrem ersten Grammy nominiert wurde, steht auf der Tour mit ihrer Showeinlage im Mittelpunkt. Momente zwischen Auftritten und Tour-Stationen zeigen den androgynen Style von Syd und die Vielseitigkeit des Sk8-Hi beim Tragen auf und fernab der Bühne.

Unter Anerkennung von Vans Engagement für das Skateboarden, fährt Lizzie Armanto, Skaterin im Vans Team, in den legendären Skateparks von Santa Monica, Kalifornien. Armanto repräsentiert eine neue Generation des Skateboardens und trägt dazu bei, die Geschlechtergrenzen zu sprengen. Sie hat beinahe alle Skaterwettbewerbe der Frauen gewonnen und feierte im letzten Jahr ihr Debut im abendfüllenden Skateboard-Video, Propeller.

Der hochgelobte Musiker und Schriftsteller, Henry Rollins, machte weltweit auf sich aufmerksam, als er Frontmann der legendären Punkrock-Band, Black Flag, wurde. Bekannt für seine emotionale Intensität und seine aggressiven Bühnenauftritte, reservierte sich Rollins einen Platz beim Circle Pit und sorgte in den 1980er Jahren für ein Gemeinschaftsgefühl unter Punks und Außenseitern.

Der gefeierte Grafik-Künstler und Animator, Jay Howell, aus der Vans Künstlerfamilie ließ sich von der Skaterkultur, den Good Times und der Zine-Bewegung inspirieren. Howell bringt seinen witzigen und entschlossenen Stil in die beliebten TV-Trickfilme, Bob's Burgers und Sanjay and Craig ein.

Das internationale Model, Natalie Westling, verändert die Art und Weise, wie das Publikum ihren Beruf sieht und was man benötigt, um in der Modewelt akzeptiert zu werden. Natalie lief bereits für führende Modehäuser und hat sich das Vans Logo „Off The Wall“ auf ihren Unterarm tätowieren lassen. Sie präsentiert sich rau und tough und verändert ständig die Normen des herkömmlichen Schönheits- und Frauenbilds.

Wade Goodall aus dem Vans Surfteam, Gold Coast of Australia, sprengt die Grenzen zwischen bewusstseinsverändernden akrobatischen Surf-Tricks und wagemutigen Fähigkeiten, was ihm zu einem der besten „Allround“-Surfer der Welt machte. Das Surfen war der Auslöser der Skateboard-Kultur und Goodall steht beispielhaft für den kreativen Stil, den der Sk8-Hi im und außerhalb des Wassers vorgibt.

Feiert 2016 gemeinsam mit Vans den Sk8-Hi, das Schuhmodell, das in jeder Saison eine Inspiration für Neuerscheinungen und abgeänderte Versionen ist. Der Katalysator zum Selbstausdruck des persönlichen Stils steht bei Action-Sportarten, bei der Kunst und Funktion für alle kreativen Formen. Der Vans Sk8-Hi ist ab sofort in den Läden und im Internet erhältlich.

#Sk8Hi “Off the Wall” Since ’66

Gepostet am 01.02.2016 von Vans |

Ähnliche Artikel