Neu: Zimtstern Kollektion 2017

Die neue Bike Kollektion von Zimtstern kommt kreativ, detailverliebt, funktionell und nachhaltig daher und macht Lust auf die warme Jahreszeit!

Die Bike-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2017 von Zimtstern vereint kreatives Design mit liebevoll gestalteten Details und High-Tech-Funktion. Die neue Kollektion bietet eine Vielzahl moderner, hochfunktioneller Produkte für alle Einsatzbereiche und sorgt dafür, dass jeder Biker seinen Lieblingssport in vollen Zügen genießen kann.

Men’s Bike Collection

Die Men’s Bike Collection für Frühjahr/Sommer 2017 setzt sich aus zwei Linien zusammen: Die universell einsetzbare „Trail“-Linie beinhaltet zwei Langarm- und sieben Kurzarm-Jerseys, fünf Bike Shorts, einer Bibshorts sowie einem gepolsterten Liner. Die „Freeride“-Linie, die speziell für die Ansprüche von Downhillern und Freeridern entworfen wurde, besteht aus zwei Langarm-, vier Kurzarm-, einem 3/4-Arm-Jersey, einer abzippbaren Bikeshort, einer langen Racinghose sowie vier weiteren Bike Shorts. Neu ist die Linie „Good To Ride“, die stylishen Streetstyle mit Funktion verbindet: ein funktionelles Longsleeve, ein T-Shirt und Button-Down Shirt jeweils auf Funktionsmaterial sowie eine Stretch-Jeans mit nahtfreiem Schritt ergeben für Streetstyler ein rundes Paket. Eine „Basic“-Linie mit viel sportlichen Bio-Baumwoll-T-Shirts und einem Tank Top sowie eine Auswahl an Accessoires (Socken, Bike-Handschuhe, Neckwarmer, Armlinge und eine Cap) komplettieren die Kollektion.

Women’s Bike Collection

Zur Women’s Bike Collection von Zimtstern für Frühjahr/Sommer 2017 gehören  die selben beiden Linien: Die universell einsetzbare „Trail“-Linie umfasst ein Langarm- und ein Kurzarm-Jersey mit durchgängigem Reißverschluss, vier weitere Kurzarm-Jerseys, ein ärmelloses Jersey, ein funktionellem Tanktop-Jersey, vier Bikeshorts sowie einen gepolsterten Liner. Die „Freeride“-Linie erfüllt die Ansprüche ambitionierter Downhillerinnen und setzt sich zusammen aus einem Langarm-Jersey, drei Kurzarm-Jerseys, einem 3/4arm-Jersey und zwei Bikeshorts, die sich allesamt problemlos über Protektoren tragen lassen. Ebenfalls für die Damen mit Flugschein wurde die Linie „Good To Ride“ geschaffen, die stylishen Streetstyle mit Funktion verbindet: ein funktionelles Longsleeve, ein T-Shirt und Button-Down-Shirt jeweils auf Funktionsmaterial sowie eine Stretch-Jeans mit nahtfreiem Schritt ergeben für Streetstyler ein rundes Paket. Ergänzt wird die Kollektion durch eine „Basic“-Linie mit vier klassischen Bio-Baumwoll-T-Shirts und einem Tank Tops sowie einer Auswahl an Accessoires (Socken, Bike-Handschuhe, Neckwarmer, Armlinge und eine Cap). Die Trail- und Freeride Kollektionen lassen sich auch optisch hervorragend mixen und perfekt zu einem Enduro-Outfit kombinieren.

Nachhaltigkeit

Seit Jahren übernimmt Zimtstern im Snowboard- und Bike-Segment eine Vorreiterrolle in Sachen nachhaltiger Produktion. Selbstredend wurden auch die einzigartigen Designs und qualitativ hochwertigen Materialien der Zimtstern 2017 Bike Collection so ressourcenschonend wie möglich hergestellt. Neben der neuen S.Café® Technologie setzt Zimtstern erneut recyceltes Polyester bei seinen Jerseys ein. Zudem bestehen 75% der Zimtstern Bike Produkte aus bluesign® geprüften Materialien, bei deren Herstellung ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen sichergestellt wird und Substanzen, die Risiken für Mensch und Umwelt darstellen, von Anfang an ausgeschlossen werden. Die gesamte Zimtstern T-Shirt-Kollektion ist aus Bio-Baumwolle hergestellt, welche ohne den Einsatz umweltschädlicher Pestizide und Düngemittel angebaut wurde. Der Marke liegt die Umwelt genauso am Herzen wie die empfindliche Haut ihrer Kunden, die keinen gefährlichen Chemikalien ausgesetzt werden soll. Zimtstern ist eben „Made For Friends“ — denn Freunde verdienen nur das Beste!

Mehr zu Zimtstern findet ihr auf deren Homepage – dort könnt ihr die feschen, nachhaltigen Klamotten auch direkt ordern.

Gepostet am 16.02.2017 von Fy |

Ähnliche Artikel