Heroprint - selbstgemachte Selbermacher

Niemand gibt gerne Unsummen für kleine Plastikteile aus, die nur so teuer sind, weil der Hersteller sie als Originalzubehör verkauft. Aber können günstigere Teile von Dritten das leisten, was das Original kann?

Auf dem iXS Dirt Masters Festival 2016 wären wir fast an dem kleinen Stand von Heroprint vorbeigelaufen — was wir bestimmt bereut hätten! Denn die Jungs aus dem Ruhrgebiet arbeiten seit 2013 an ihrem eigenen Unternehmen: Heroprint. Angefangen hat alles mit Halterungen für GoPro-Cams, die, dank dem 3D-Druck, nur einen Bruchteil der Originalteile kosten. Christopher Schulze-Bentrop, Gründer und CEO bei Heroprint, steht noch selbst am Drucker, wenn die Teile anlaufen. Selbstgemachte Selbermacher eben!

Inzwischen gibt es von Heroprint weit mehr als nur GoPro-Halterungen: Leashes (Halteleinen), Drohnenzubehör (von Lichtblenden über Kabelmanagement bis hin zur Daumenauflage) oder Halterungen für Gimbals, alles ist möglich. Durchaus interessant für gleichgesinnte Selbermacher: die Prototypenfertigung bei Heroprint ist genauso günstig wie ihre anderen Produkte, was die Produktentwicklung (fast) zum Kinderspiel macht! "Die Nachfrage ist wirklich hoch", sagt Christopher. "Manchmal steht unsere Druckerfarm wochenlang nicht still!" Von einem kleinen eBay-Shop avancierten sie zu einem Unternehmen, das stetig wächst und gedeiht. Deutsche Ingenieursgeschichte aus dem Lehrbuch, sozusagen.

Bisher hatten wir nicht die Gelegenheit, die Teile genauer unter die Lupe zu nehmen, als am Stand. Aber haptisch wirkten sie qualitativ hochwertig, funktional und leicht. Die knalligen Farben, die Heroprint anbietet, runden das Paket ab. Wenn man bedenkt, dass man die Universalhalterung schon für 3,99 € bekommt, ist das eine durchaus interessante Alternative! Wir sind sehr gespannt, wie die Geschichte von Heroprint weiter geht und drücken den Selfmade-Dudes die Daumen. Übrigens: seit 2016 hat Heroprint auch ein eigenes Race-Team.

Mehr Infos zu den Produkten und den eigentlichen Shop findet ihr auf der offiziellen Homepage!

Gepostet am 11.07.2016 von Fy |

Ähnliche Artikel