Grüner Hüpfer: Intense Recluse DVO

Es gibt nichts schöneres als Limited Editions und das gilt auch für Mountainbikes! Intense und DVO haben das Recluse einmal in Grün gehüllt – eine Augenweide!

Das Intense Recluse DVO ist das zweite Bike, das Intense und DVO zusammen entworfen haben. Nach dem "großen" Tracer DVO ist das Recluse DVO ein spritziges Trailbike mit 150 mm (vorne) und 140 mm (hinten) auf 27,5" Laufrädern. 100 Bikes dieser Baureihe wird es geben, die natürlich alle eine Individualnummer haben. "Limitied Editions sind immer ein Heidenspaß, weil wir dort mit Farben und Ausstattung spielen können. Das Recluse DVO hat mir besonders Spaß gemacht", sagt Chad Peterson, COO von Intense. Da an eine Limited Edition nur die besten Parts gehören, ist das Recluse DVO (natürlich) mit einem DVO Fahrwerk, bestehend aus Topaz Air T3 Dämpfer und Diamond 27,5 Forke, Magura MT Trail Bremsen und einem SRAM Eagle Antrieb ausstaffiert.

Giftgrün, bissig und nur mit den besten Parts: das Inentes Recluse DVO

Das Bike ist ansonsten fast baugleich zum Serien-Recluse, bis auf den Carbonrahmen, der mit Titananbauteilen veredelt wurde und 250 Gramm leichter ist. Natürlich kommt er auch mit einer Speziallackierung, die euch den "Oho!"-Effekt auf den Trails garantiert! Dafür dürfte ja allein schon das exklusive DVO-Fahrwerk sorgen, oder? Alle weiteren Infos findet ihr auf der Intense Homepage. Erste Preisangaben belaufen sich auf rund 8.000 €...

SRAM Eagle Antrieb, Magura MT Trail Bremsen und ein DVO Fahrwerk: so muss eine Limited Edition aussehen!

Gepostet am 16.05.2017 von MRM |

Ähnliche Artikel