Adventsverlosung – 2. Advent

Weihnachtszeit, Weihnachtszeit, sagt allen Bescheid... wir verschenken wieder Mountainbike Goodies! Diesmal: Camelbak!

Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal lauter tolle Sachen für euch, die ihr euch schon vor Weihnachten untern den Baum legen dürft. Diesmal gibt es zwei Rucksäcke der Oberklasse zu gewinnen, gesponsert von Camelbak. Genauer gesagt den K.U.D.U. 8 und den HAWG LR aus 2017.

Camelbak K.U.D.U. 8

Ein schlanker, leichter Enduro-Rucksack mit integriertem Rückenschutz und 8 Liter Stauraum. Dieser Rucksack wurde für Enduro-Rennfahrer entwickelt, die nach einer leichten Kombination aus Trinkrucksack, Protektor und Tragesystem für Ladungen suchen. Der biegsame Rückenprotektor fängt bei einem Sturz mehr als 94 % der Aufschlagswucht ab und hält mehreren Stürzen stand. Der Impact Protector besteht aus biegsamem, leichtem Schaumstoff, der sich ihrem Körper anpasst und ihnen somit den benötigten Schutz bietet, ohne ihnen ein einengendes Gefühl zu vermitteln. Zudem sorgen der weitere Hüftgurte und die zwei Brustgurte dafür, dass der Rucksack sicher in Position bleibt. Der KUDU kann dank des (nicht enthaltenen) 3-Liter-Reservoirs und Stauraum für Schutzweste und Fullface-Helm mit den großen Entfernungen zwischen den weit entfernten Etappen in einem Enduro-Rennen mithalten. Wenn sich das Wetter wendet, ist ein integrierter, ausklappbarer Regenschutz zur Stelle, um die Ausrüstung abzuschirmen.

Camelbak HAWK LR 20

Mit seinen 20 Litern Stauvolumen bietet der H.A.W.G. LR 20 Rucksack von CAMELBAK ausreichend Platz für deine MTB Tour. Durch die Low Rider Passform und dem tief gelagerten, breiten 3 Liter Trinkreservoir ist der Schwerpunkt des Rucksacks besonders niedrig. Dank der Kompressionsgurte an den Hüftflossen kann der Rucksack noch näher auf der Hüfte anliegen und im Trinksystem schwappt kein Wasser. Viel Platz für all euren Stuff, Regenschutz, diverse Halterungen für Protektoren und Helm (auch für Fullface-Helm geeignet), Schultergurt aus atmungsaktivem Funktionsmaterial, verstellbarer Brustgurt und Hüftgurt mit Cargo-Pockets und Kompressionsgurt für das Trinksystem. Außerdem noch ein gepolstertes Fach für Wertgegenstände, Smartphone, Brille und Co!

Ihr wollt einen der Rucksäcke gewinnen? Kommentiert auf Facebook, wen oder was ihr in die Packs stecken würde und welchen davon ihr haben wollt – das Los entscheidet dann! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Gepostet am 10.12.2017 von MRM |

Ähnliche Artikel