2018 Enduro World Series Einschreibung

Wir haben für euch die Termine 2018 und verraten euch, wie ihr als Amateur mitfahren könnt.

Es ist nicht viel Zeit vergangen seit dem die Weltmeister letzten Monat gekrönt wurden, trotzdem nähert sich die 2018 Enduro World Serie Saison in großen Schritten. Einen Termin solltet ihr euch im Kalender dick anstreichen, denn es gibt die Chance für jeden bei einen der acht Rennen teilzunehmen. Die Lotteriephase startet am 07. Dezember 2017. Ab 00:01 Uhr öffnet sich die Anmeldung für 48 Stunden. Nach dem Zufallsprinzip werden die Rennen mit den Bewerbern aufgefüllt, die per Mail benachrichtigt werden. Die vollständige Liste wird auf enduroworldseries.com veröffentlicht. Das gab es ja schon im letzten Jahr, einmalig gibt es dieses Mal eine zweite Chance für Amateure bei den Rennen dabei zu sein.  Sobald alle Fahrer- und Teameinträge bearbeitet wurden, werden freie Plätze auf der EWS-Website am 22. Januar veröffentlicht.

Wildcards werden auch 2018 für Fahrer, die außergewöhnliches Talent haben, vergeben. Dazu einfach im Lottospiel sich mit dem Wildcard-Status bewerben. Mit nur 20 Wildcards, die weltweit verfügbar sind, sind diese nicht leicht zu ergattern sein.

2018 Termine

Rennen 1 - 24. - 25. März, Lo Barnechea, Chile
Rennen 2 - 31. März - 1. April, Manizales, Colombia
Rennen 3 - 13. - 14. Mai, Olargues - Montagnes du Caroux, France
Rennen 4 - 30. Juni - 1. Juli, Petzen - Jamnica, Austria/Slovenia
Rennen 5 - 21. - 22. Juli, La Thuile, Italy
Rennen 6 - 12. August, Whistler, Canada
Rennen 7 - 22. - 23. September, Ainsa Sobrarbe, Spain
Rennen 8 - 29. - 30. September, Finale Ligure, Italy

Mehr Informationen findet ihr auf der EWS-Seite

Gepostet am 29.12.2017 von MRM |

Ähnliche Artikel