YETI VERÖFFENTLICHT DIE NEUEN SB100 UND SB100 BETI!

Heute stellt Yeti Cycles mit der Enthüllung der SB100 und SB100 Beti die neueste Ergänzung ihrer Mountainbike-Linie vor. Das SB100 ist ein Trail-Bike mit einer Affinität für XC und verwendet einen komplett neu entwickelten Switch Infinity-Mechanismus, der speziell für dieses Rad mit kürzeren Laufzeiten und neunundzwanzig Zoll entwickelt, neu positioniert und optimiert wurde.

Das Yetis Switch Infinity System ist für seine größere Flexibilität bei der Abstimmung von Federungskinematik und Fahreigenschaften im Vergleich zu herkömmlichen Link-Layouts bekannt. Der neue, kleinere Mechanismus ist um 90 Grad gedreht und hinter dem Sattelrohr verstaut. So konnte Yeti ein durchgängiges Sitzrohr für eine längere Sattelstütze realisieren und eine Aufnahme für große Wasserflasche in allen Größen realisieren, ohne Kompromisse bei der Federungsqualität eingehen zu müssen.

Die vom DH inspirierte Gesamtgeometrie des SB100, gepaart mit einem steileren Sitzwinkel und der Spezifikation eines Trailbikes, macht dieses Bike schwer zu kategorisieren. Wie beabsichtigt, ist die SB100 eine XC-Klettermaschine mit der perfekten Mischung aus Effizienz und Downhill.

"Wir fahren jeden Tag mit dem Yeti und als wir den SB100 zum Testen auf Gruppenfahrten mitgenommen haben, war immer derjenige, der mit diesem Rad fuhr, an der Spitze", sagte Chris Conroy, President von Yeti.

Sowohl der SB100 als auch der SB100 Beti sind mit der neuen Step-Cast 34 120 mm Gabel von Fox sowie der neuen DUB Carbon-Kurbel von SRAM ausgestattet. Die SB100 Beti verfügt über einen Dämpfer für leichtere Fahrer, 170 mm Kurbelarme und einen frauenspezifischen Sattel.

Weitere Informationen & Spezifikationen findet Ihr hier!

Gepostet am 11.04.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel