Why Cycles presents: The Big Iron Fat Bike

Der zwei Jahre alte Hersteller von Titanrädern, WHY Cycles, gab heute die offizielle Veröffentlichung seines neuen Fatbikes, dem Big Iron, bekannt. WHY Cycles ist ein kleines Unternehmen, das mit seinen einzigartigen, modernen Titan-Bikes, die Spaß bringen sollen, schnell an Fahrt gewinnt. The Big Iron ist das fünfte Modell der Marke. 

Das Big Iron ist ein modernes Titan-Fatbike mit 27,5 Rädern. Hier sind einige Spezifikationen:
 
Freigabe für 27,5x4,5 "oder 26x5" oder 29x3,0 "Reifen
68,7 Grad Winkel
Verstellbare Kettenstrebenlänge von 445mm bis 460mm
Riemenantrieb kompatibel
100mm Gewinde-Innenlager
197x12mm Abstand hinten
Kettenstreben passend zu den schmaleren Q-Factor RaceFace oder Sram Kurbeln
Vollständige interne Kabelführung, einschließlich interner Dropper-Post-Routing
Lebenslange Garantie
 Der Grund dafür ist, dass das Big Iron aus dem gleichen überlegenen Grade-9-Titan wie ihre anderen Modelle besteht, mit einem eingearbeiteten 6/4 Titan-Steuerrohr, Gewinde-Tretlagergehäuse und Stealthy-Riemenantriebs-Split. Es hat zusätzliche Platz für Wasserflasche und andere Kleinigkeiten.

Der Frame-Preis beträgt 2249 US-Dollar und das komplette Rad beginnt bei 3999 US-Dollar. WHY bietet 30 Tage Rückgaberecht, eine lebenslange Rahmengarantie, und versendet jedes komplette Fahrrad in einer Evoc Pro Reisetasche.

Check die Infos über WHY Cycles hier!

Gepostet am 17.04.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel