Trek enthüllt neue E-Mountainbike Serie!

Ihre beliebte Powerfly-Serie kommt mit innovativem integriertem Batteriedesign und aktualisierten Komponenten. 

Trek hat eine komplett neue Version seiner E-Mountainbike-Reihe, Powerfly, veröffentlicht. Mit der steigenden Nachfrage nach E-Bikes setzt die brandneue Powerfly einen neuen Standard für eine benutzerfreundliche Integration. Exklusiv bei Trek's Powerfly ist die neue herausnehmbare integrierte Batterie (RIB), die den Bosch 500Wh PowerTube Akku vollständig in das Downtube integriert. Dank einer intelligenteren Schnittstelle, einteiliger Batterie und Abdeckung mit integriertem Griff ist der Akku einfach zu entfernen oder zu installieren.

Trek-Designer haben einige der größten Probleme bei der Entwicklung von E-Bike-Batterien in der Entwicklung der neuen Powerfly angesprochen. Wenn man den neuen Akku von Powerfly auflädt oder vor Schmutz-, Schlamm-, Wasser- und anderen Schmutzpartikeln herausnehmen möchte, benötigt man keine Werkzeuge für ein saubereres, einfacheres entnehmen.

Powerfly ist in drei Kategorien erhältlich: Hardtail, Full Suspension (130 mm) und Long Travel (150 mm). Die neuen OCLV Mountain Carbon Modelle der Long Travel-Linie verbessern die Integration und Ästhetik des Rads, reduzieren das Gewicht und verbessern die Fahrqualität. Ein neues Powerfly Sport-Hardtail-Modell wird komplett mit Fendern, Gepäckträger, Ständer und Beleuchtung ausgestattet, um für jedes Wetter, jedes Gelände und jede Zeit bereit zu sein. Damenmodelle in den Versionen Full Suspension und Hardtail bieten Frauen eine bessere Passform und eine schöne Ästhetik mit verschiedenen Farboptionen an.

Die wichtigsten Spezifikationen, die man in der Serie zu findet sind: Robustere Gabeln, stärkere 4-Kolben-Bremsen und härtere Reifen. Alle Powerfly-Modelle werden von robusten Bosch Performance CX-Motoren angetrieben, die für den Einsatz im Gelände optimiert sind. Mit der bewährten Mountainbike-Rahmen-Technologie von Trek und dem branchenweit besten Produktschutz kann man die Trails voller Vertrauen fahren. Die meisten Modelle sind jetzt exklusiv über Trek-Händler erhältlich, die voraussichtlich im August mit Carbon Long Travel Modellen geliefert werden. 

Mehr Infos gibt´s hier!

Gepostet am 21.06.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel