Scott weitet BIKE Festival-Engagement mit neuer Enduro Serie aus!

Mit der SCOTT Enduro Series haben Enduro Racer wieder einen Grund mehr, sich auf die kommende Saison zu freuen! Für 2018 sind während der jeweiligen Bike Festivals 3 Rennen in drei Ländern geplant - Anmeldungen sind nun offen.

Ein Bike Festival ohne Enduro als Rennformat ist fast nicht denkbar. Seit vielen Jahren gehört die Disziplin zum Programm der Festivals am Gardasee und in Willingen. Nun gesellt sich Saalfelden Leogang dazu, die mit mehreren Wertungsprüfungen das fahrerische Können der Teilnehmer auf Zeit fordert.

In insgesamt sechs Wertungskategorien werden die Top-Fahrer der Festival Saison gesucht: Elite Men, Elite Women, Pro Masters sowie den Lizenz-freien Klassen Open Men, Open Women und Open Junior male.

Durch Titelsponsoring der neuen Enduro Serie weitet das Unternehmen sein Engagement bei den einzelnen Festivals noch einmal deutlich aus, denn schon seit Langen fördert Scott bereits vor Ort den Nachwuchs mit der eigenen Scott Junior Tophy.

Die Anmeldung der Scott Enuro Series ist seit kurzen online. Die Preise für eine Voranmeldung zu einem Rennen beträgt 60 Euro, die Nachmeldung vor Ort kostet 70 Euro. Die Startgebühr der kompletten Serie beträgt 135 Euro.

Die Scott Series wird an folgenden Daten am Start sein:

30. April: Riva del Garda

20 Mai: Willingen

1. September: Saalfelden Leogang

Für mehr Infos könnt Ihr die Seite von Scott besuchen!

Gepostet am 16.03.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel