Die neuen Trends von ZANIER im Sommer 2019

Trendige Handschuhe für höchste Ansprüche und maximale Performance – das verspricht die neue Bike-Kollektion des Tiroler Handschuhspezialisten ZANIER. Beim Biken im Gelände ist sensible Lenkerkontrolle oberste Pflicht und auch beim entspannten Radfahren in der City ist die richtige Ausstattung essenziell. Die neuen Modelle von ZANIER schützen die Hände bei diversen Bike-Aktivitäten und bieten durch die Verwendung hochwertiger Materialien einen hohen Tragekomfort.

Wer dem immer beliebter werdenden Trend von E-Bikes folgen möchte, darf sich auf das Modell PEDELEC freuen. Dieser spezielle Handschuh entspricht exakt den Anforderungen von E-Bikern. Das Tiroler Traditionsunternehmen entwickelte einen Handschuh, der mit funktionalen und eleganten Materialien besticht. Die passgenaue Schnittführung schützt die Handballen und verhindert Druckstellen. Dabei verwendet ZANIER abermals hochwertige Materialien, wie eine wasserdichte GORE-TEX® Membrane für einen angenehmen und trockenen Tragekomfort.

Mit dem SPRINT von ZANIER wurde ein Handschuh in das Sortiment aufgenommen, der die Gelenke durch eine Geleinlage perfekt schützt und obendrein optisch ein absoluter Hingucker ist. Der aerodynamische Radhandschuh besteht aus einem angenehm weichen 4-Wege-Stretch- Material, wodurch sich der Handschuh optimal an die Hand anpasst.

Der lange Bund des Handschuhs verspricht einen besonders bequemen Sitz und verhindert Kratzen am Handgelenk. Um auch idealen Grip auf dem Radlenker zu haben, wurde die Innenhand mit weichem perforiertem Amara und Silikondruck ausgestattet.

Mit dem neuen ZANIER Modell ECLIPSE gehören weiße Hände der Vergangenheit an. Die Bike-Handschuhe bestehen aus einem PRO TAN Stoff, der die Haut einerseits vor den gefährlichen UV-B Strahlen der Sonne schützt, gleichzeitig aber durch die Durchlässigkeit der„guten“ UV-A Strahlen für die Bräunung der Haut sorgt. ZANIER entwickelte einen Handschuh, der durch das PRO TAN Material bis zu 20 Prozent der UV-A Strahlen überträgt und dadurch wie ein Sonnenöl mit einem Lichtschutzfaktor von ca. 8 bis 10 wirkt. Perforiertes Amara an der Innenhand sorgt für einen stabilen Griff.

Für Enduro- und Downhill-Biker hat ZANIER mit seinen Langfinger- Modellen die passende Antwort. Die Handschuhe DOWNHILL, MTB PRO und SHREDDER sind drei Dauerbrenner im ZANIER Sortiment. Doch auch in der neuen Kollektion wird den Modellen wieder ein neuer, frischer Style verliehen. Der DOWNHILL Handschuh erweitert seine Farbpalette um die Farbe khaki. Der SHREDDER erstrahlt in neuem weißen und schwarzen Look, während der MTB PRO in der neuen Kollektion zusätzlich in der Farbkombination rot/grün/gelb erhältlich ist.

Bei allen drei Modellen sitzt das weiche 4-Wege-Stretch-Material wie eine zweite Haut. Funktional kann insbesondere der SHREDDER mit seiner integrierten Touch-Funktion zur unkomplizierten Handybenutzung punkten. Der Nachwuchs Downhill-Star Gabriel Wibmer nutzt im Training und Wettkampf diese Modelle. Dank des engen und komfortablen Sitzes kann sich Gabriel Wibmer voll auf die Abfahrt konzentrieren.

Das neue ZANIER Multifunktionsstirnband und ein entsprechendes Tuch sind das i-Tüpfelchen der neuen Bike-Kollektion. Das Stirnband passt sich perfekt an die klimatischen Bedingungen an. Bei Hitze wird das Stirnband zum Schweißtuch – bei Kälte wärmt es. Gleiches gilt für das Multifunktionstuch von ZANIER. Die ZANIER Produkte sind damit ein verlässliches Accessoires für jegliche Art von Ausflügen in der Natur.

Mehr Infos und zum Shop gehts hier lang!

Gepostet am 12.06.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel