Bikepark Todtnau startet mit neuem Betreiber durch

Nach 8 Jahren konzentriert sich der bisherige Betreiber Arne Grammer auf sein in Freiburg ansässigen Bikeshop und gibt den Bikepark Todtnau an Noah Grossman von 2-Cycle weiter. 

Arne Grammer: „Nach 8 spannenden Jahren in Todtnau war es für mich an der Zeit weiter zu ziehen. Mein zweites Projekt Bikeshop Freiburg wächst immer weiter und soll nun meine volle Aufmerksamkeit bekommen. Es war eine wirklich unglaubliche Erfahrung einen der bekanntesten Bikeparks in Europa sein eigenen nennen zu dürfen. Ich danke allen Gästen der letzten Jahre für die tolle Zeit! Mit Noah Grossman gebe ich den Bikepark an ein guten Freund der die Strecken in Todtnau schon lange kennt mit tollen Ideen weiter macht – ein gutes Gefühl sein Baby in so gute Hände zu geben. „

Noah Grossman: „Ein Traum wird für mich wahr! Im Bikepark Todtnau hab ich das DH Fahren gelernt, die Bikeschule gegründet und meine ersten Rennerfolge eingefahren. Viele Jahre habe ich Mountainbikespots mit und ohne meiner Firma 2-Cycle, um die besten Trails der Welt zu finden, berreist. Jetzt möchte ich diese Erfahrung auf Todtnau übertragen und mein eigenes Mountainbike-Schlarafenland produzieren. Wir arbeiten schon sehr hart daran und haben einige tolle Veränderungen bereits vollzogen, das ist aber nur der Anfang!!!“

Das Saisonopening 2018 ist für den 30.3.2018 geplant. Das Team von 2-cycle rund um Noah hat schon viel Arbeit in den Shop und die Strecken gesteckt. In den nächsten Tagen gibt es weitere News was sich alles so ändert.

Mehr Infos bekommt Ihr auf der Seite des Bikeparks und auf der Seite des Bikeshops!

Gepostet am 21.03.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel