Bikepark-Stipendium

Nach all dem Trubel um das iXS Dirt Masters Festival mal etwas altruistisches: gibt es hier jemanden, der Bock hätte, sich für eine Entwicklungshilfe zu bewerben? In Südafrika? Ach, genau: das Stipendium, das der/die Glückliche für ein Jahr erhält, verdient der-/diejenige sich damit, einen Bikepark mitzuentwerfen! Wenn das mal kein cooles Projekt ist, wissen wir auch nicht!

Das Durban Green Corridor Programm (DGC), initiiert von der Municipality und dem Duzi uMngeni Conservation Trusts, hat das Ziel die Umweltsituation und Lebensverhältnisse der Bevölkerung in der Mngeni Flussregion zu verbessern. Der DGC engagiert sich im Bereich von Ökotourismus besonders im Outdoor Sport und der lokalen Umweltbildung sowie der Gestaltung von Sportstätten für die Jugend in benachteiligten Stadtteilen. 
Weiteres unter www.durbangreencorridor.co.za

Weiter Infos zu diesem wirklich coolen Projekt gibt es auf der Seite von Weltwärts Bremen.

Gepostet am 17.05.2016 von Fy |

Ähnliche Artikel