Matt Hunter unterschreibt bei iXS

Der 27-jährige Matt Hunter ist einer der grossen Namen im Freeride-Sport. Für die kommenden beiden
Jahre wird sich der kanadische Mountainbike-Profi mit Protektoren von iXS Sports Division schützen.

Seine Karriere lancierte Matt Hunter 2003, als er am Online-Videocontest «Ultimate Freeride Challenge» teilnahm, bis ins Finale vorstieß und das Publikums-Voting gewann. Das brachte ihm die ersten Sponsoren ein.
Und bald auch erste Auftritte in Bike-Filmen: Denn Hunter’s dynamischer Fahrstil kommt erst auf bewegten
Bildern richtig zur Geltung. So ist es kein Wunder, dass sich der Kanadier ganz auf Filme und Photoshootings konzentriert und nicht an Rennen oder Contests Teil nimmt.
Inzwischen ist Matt Hunter, der seit einigen Jahren zusammen mit Darren Berrecloth seinen Bike-Sponsoren
Specialized im Freeride-Segment vertritt, einer der etablierten Namen im Sport – dank Auftritten in Filmen
wie «Seasons» und «Follow Me». Mit seiner Unterschrift unterm Zweijahresvertrag gesellt er sich zu einer illustren Reihe von Freeride-Grössen, die auf Protektoren von iXS Sports Division vertrauen. Dazu gehören neben Matt Hunter Fahrer wie Darren und Ryan Berrecloth, Richie Schley, Josh Bender und Hans Rey.


www.ixs.com
www.matthunter.ca

Gepostet am 18.02.2011 von Steffi Bobsien/PM |

Ähnliche Artikel