Zwei Umdrehungen und zwei Wirbel

Greg Watts brach sich bei einem missglückten Double Flip zwei Wirbel.

"No more double flips for me!" - das hat Greg Watts direkt aus dem Krankenhaus geposted. Das Freeride-Ass hat sich vor ein paar Tagen bei einem Sturz nach einem Double Flip den Wirbel c1 im Nacken und t3 im Rücken gebrochen. Er drehte den zweiten Flip nicht weit genug und crashte.
Greg schreibt jedoch, dass es ihm den Umständen entsprechend gut gehe und er sich sicher ist, in ein paar Monaten wieder zurück zu sein.

Wir hoffen, dass sein Plan der schnellen Rückkehr einwandfrei funktioniert und wünschen ihm gute Besserung!

Gepostet am 19.01.2012 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel