YT stellt eigenen Laufradsatz vor

Das Ziel von YT war es einen äußerst robusten und leichten Systemlaufradsatz für die Gravity Einsatzbereiche Downhill und Freeride auf den Markt zu bringen, der einfach und kostengünstig zu warten ist.

Zu diesem Zweck wurde in Kooperation mit dem Schweizer Laufradspezialisten ein Laufradsatz entwickelt, welcher auf bewährte technische Komponenten der DT Swiss Produktpalette basiert. So kann im Falle einer Beschädigung des Laufrads auf Einzelteile wie Freilauf, Speichen, etc. aus dem DT Swiss Aftermarket Programm zurückgegriffen werden, die nahezu in jedem gut sortierten Bikeshop weltweit erhältlich sind.

TECHNISCHE DATEN

Naben:

- Geschmiedeter Nabenkörper mit hochfester eloxierter Oberfläche

- Lagerungskonzept mittels Rillenkugellager mit beidseitiger Abdichtung

- Patentiertes Ratchet Freilauf-System mit hochpräzisen Zahnscheiben

- No-Tool-Konzept für werkzeugloses Zerlegen des Freilauf-System zu Wartungszwecken

 

Vorderrad:      20mm Steckachse / IS Bremsscheibenaufnahme

Hinterrad:        12mm Steckachse / IS Bremsscheibenaufnahme

                        135mm, 142mm und 150mm Einbaubreite

 

Felgen:

- Aluminium Felge mit Sleeve Joint Verbindung und hochfester eloxierter Oberfläche

- geöste Edelstahlspeichenlöcher

- Äußere Felgenbreite: 28 mm

- Felgenhöhe: 22 mm

Speichen / Nippel:

- Doppelt konifizierte DT competition Speichen und DT Pro Lock Nippel mit integrierter Schraubensicherung

 

Gewichte:

Gesamt:         2.010 Gramm

Vorderrad:         980 Gramm

Hinterrad:        1.030 Gramm

Der YT2020 Systemlaufradsatz wird von DT Swiss exklusiv für YT Industries produziert und kommt erstmals auf den neuen 2013er YT Gravity Modellen NOTON 2.0 und TUES 2.0 zum Einsatz.

Fotogalerie

Gepostet am 09.01.2013 von Thomas |

Ähnliche Artikel