YT sponsort Red Bull Rampage 2015

Red Bull Rampage – 2015 erstmals mit YT Industries als Sponsor

Red Bull Rampage – Das ist Freeride in Reinkultur! Seit seinen Anfängen 2001 ist die Rampage zu DEM Bike-Event überhaupt geworden und YT ist als Sponsor dabei: Es ist der krachende Abschluss einer langen und harten Saison, bei dem noch einmal die Besten der Besten zusammenkommen und auf dem heftigsten nur vorstellbaren Terrain in der Wüste Utahs um den prestigeträchtigsten MTB-Titel kämpfen. Es geht hier um mehr, als nur ein paar Erdhügel zu springen: Von der Vorbereitung, über die Wahl der Line bis hin zur Überwindung von mörderisch großen Drops und Gaps - hier braucht es Fahrer mit Nerven aus Stahl und Big Balls!

Nicht zuletzt deswegen ist die Red Bull Rampage auch ein YT Industries Event: Mit Cam Zink (2010) und Andreu Lacondeguy (2014) gibt es bereits zwei YT-Teamfahrer, die den Titel des Rampage-Champions mit nach Hause nehmen konnten. In diesem Jahr treten ganze fünf YT-Fahrer die Reise nach Utah an: Neben Titelverteidiger Andreu Lacondeguy (ESP) und Rampage-Legende Cam Zink (USA) stürzen sich auch Yannick Granieri (FRA), Rampage-Veteran Kelly McGarry (NZL) und der kanadische Big-Mountain-Experte Robbie Bourdon in den roten Sand der Red Bull Rampage.

„Wir lieben dieses Event! Nicht nur, weil wir dort mit unseren Athleten stark vertreten sind und sogar zwei Champs in unserem Stall haben, es entspricht einfach genau dem, was wir unter Mountainbike Freeride verstehen: unendlich viele Lines, fette Drops und Sprünge, das Zusammentreffen der weltbesten Freerider, tausende Fans. Da lag es für uns eigentlich auf der Hand, Partner von diesem Event zu werden, wir freuen uns riesig auf Utah“, so YT-Geschäftsführer Markus Flossmann.

Am Stand von YT vor Ort können Fans die Bikes (TUES und CAPRA) inspizieren und wer YT kennt, weiß auch, dass für gute Stimmung gesorgt sein wird! Nach den Finals und der Siegerehrung gibt es eine Signing/Selfie Session mit den YT-Athleten unter dem Motto: „We sign everything - your car, your dog, your mother in law – as long as it is not a contract!”

Fotos: yt ind.

Gepostet am 08.10.2015 von Yt. ind |

Ähnliche Artikel