Woldcup #3 - Fort William - Ergebnisse

Sam "Flatpedal" Hill ist zurück und der junge Troy Brosnan sichert sich seinen ersten Worlcup Sieg in Wort William.

Greg Minaar ist sein hundertstes Worldcup Rennen gefahren und schafft es auf Platz 7 direkt hinter Steve Smith der sich erfolgreich aus seiner Verletzungspause zurück gemeldet hat.

Danny Hart fährt eine Wahnsinnsline und katapultiert sich somit aufs Podium - Platz 3 für ihn.

 Rachel Atherton verzweifelt an einem platten Reifen und hat somit leider keine Chance auf einen Podiumsplatz bekommen. Tracey Hannah hat ihre Verletzungen vergessen und fährt auf Platz 3 hinter Myriam Nicole und Emmeline Ragot.

Die glückliche Siegerin: Emmeline Ragot

Auf Red Bull gibt es das gesammte Rennen, dokumentiert von Rob Warner als Replay:

http://live.redbull.tv/events/356/2014-uci-mtb-world-cup-5-fort-william-dhi

Gepostet am 08.06.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel