Wild Ones - Junge Helden: Folge 3

Der Weg an die Weltspitze: ProSieben FUN begleitet den Freestyle-Mountainbiker Peter Henke hautnah und exklusiv bei „Wild Ones – Junge Helden“ ab dem 6. Mai 2014
Mit neun Jahren entdeckt Peter Henke seine Leidenschaft für Dirtjumps, Slopestyle und Freeriding. Heute zählt der 21- jährige Rheinland-Pfälzer zu den besten Freestyle-Mountainbikern weltweit. Die neue Staffel von „Wild Ones – Junge Helden“ begleitet den zähen Ingelheimer bei seinen Vorbereitungen auf die neue Weltcupsaison und gibt seltene Einblicke in sein Privatleben.


„Natürlich liebe ich alles, was ich mache, aber es gibt auch stressige Seiten. ‚Wild Ones‘ bietet einen exklusiven Blick in das Leben von Extremsportlern“, sagt Peter Henke. In den ersten Folgen von der Doku-Reihe erfüllt sich Peter seinen langjährigen Traum vom eigenen Bike-Park: Das Kamerateam begleitet die Entstehung vom ersten Spatenstich bis zur Einweihungssession mit Peters Kumpel Max...
Neben Peter Henke begleitet „Wild Ones“ vier weitere Extremsportler in ihrem waghalsigen und actionreichen Alltag: die Big-Wave-Surferin Maya Gabeira aus Brasilien, den Freeski-Profi Bene Mayr aus München, den Motocross-Star Ken Roczen aus Thüringen und den norwegischen Rallye-Newcomer Andreas Mikkelsen.


ProSieben FUN zeigt zehn Folgen der neuen Staffel von „Wild Ones – Junge Helden“ ab dem 6. Mai 2014 immer dienstags um 20.15 Uhr.
Weitere Information unter www.wildones.de und auf www.facebook.com/wildonesjungehelden

Gepostet am 20.05.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel