Videocontest: mit CamOne zum Downhill World Cup nach Fort William

Trackwalk mit den Athertons

Die Spannung ist groß. Ihr seid aufgeregt. Gleich schießen Aaron Gwin, Gee Atherton und viele weitere top Stars an euch vorbei! Der Haken an der Sache: für die meisten von euch passiert dies auf den Webseiten im Internet, die Liveübertragungen der Rennen anbieten. 

Live dabei sein ist für viele logistisch wie finanziell oft ein Problem, finden die World Cup Rennen doch meist nicht in heimischen Gefilden statt. Die Actionkamera Firma „CamOne“ bietet talentierten Nachwuchsfilmern nun die Möglichkeit beim World Cup Auftakt in Schottland mit dabei zu sein. Ihr werdet zusammen mit den Jungs von CamOne im Dodge „Ram“ auf die Reise gehen und mit der Fähre nach Schottland übersetzen. Auch die Unterkunft ist in diesem Gewinnpaket mit drin. Vor Ort unterstützt ihr dann die Filmarbeiten am Eventvideo, welches später auf unseren und natürlich den Kanälen von CamOne publiziert wird.

Steve Peat Videointerview

Wie kannst du als Nachwuchsfilmer gewinnen?

1) Du verfügst bereits über ein geiles, selbstgedrehtes Downhill Video? Dann hast du die größte Hürde schon geschafft. Wenn nicht, hast du noch bis zum 22.05.2013 Zeit ein neues Video zu produzieren.

2) Lade dein Video auf www.bigair.tv hoch. Achte dabei unbedingt darauf, dass du beim Eingabefeld „Tags“ nur „CamOne-Videocontest“ eingibst.

3) Am 24.05.2013 entscheidet eine Jury ob du gewonnen hast oder nicht.

4) Du packst deine Koffer und gehst auf einen Filmtrip der Extraklasse!

www.camonetec.com

www.facebook.com/CamOneTec

Fotos: Boris Beyer

Gepostet am 23.04.2013 von Stephan Peters |

Ähnliche Artikel