TUES 2.0 - YT Industries stellt neue Gravity Linie 2014 vor

Nachdem Andreu Lacondeguy schon während der Rampage 2013 auf dem Design des neuen Pro Modells unterwegs war und auch bei Cam Zinks Teamvorstellung ein neues Modell des TUES 2.0 gezeigt wurde, stellt YT nun offiziell die drei neuen Ausstattungslinien vor.


YT Industries geht mit ihrem Downhill Boliden TUES 2.0 dieses Jahr mit drei Ausstattungslinien an den Start. Neben den Varianten PRO und COMP kommt nun auch eine Einsteigerversion des TUES 2.0 dazu. Somit wird das Vorgängermodell TUES komplett abgelöst und YT bietet nun auch im unteren Preissegment seinen mehrfach ausgezeichneten, hydrogeformten High End Rahmen an. Mit diesem Bike will YT Industries auch weiterhin seine Bereitschaft unterstreichen, dass Top Bikes kein Vermögen kosten müssen und dadurch den Downhill Sport allen Käuferschichten zugänglich machen.

Der Rahmen des TUES 2.0 geht nahezu unverändert in die nächste Saison und bietet mit dem firmeneigenen Hinterbausystem V4L (Virtual Four Link) 208mm Federweg bei feinstem Ansprechverhalten und enormer Stabilität im mittleren Federwegsbereich. Um die Belastungen für den Dämpfer so gering wie möglich zu halten und um thermische Einflüsse zu minimieren setzt YT als einer der wenigen Hersteller auf einen Dämpfer mit 267mm Einbaulänge mit 90mm Hub.

Das TUES 2.0 Pro stellt, wie der Name schon verrät, das Top Model der Range dar und kommt dieses Jahr auf den neuen High End Federelementen von Marzocchi angerollt. Nach vielen Tests mit verschiedenen Fahrwerken hat sich Chefentwickler Stefan Willared für diese Kombination entschieden: „In Zusammenarbeit mit Marzocchi und unseren Teamfahrern ist es uns gelungen, ein Setup zu entwickeln, welches für Pro-Rider geeignet ist und auch weniger ambitionierte Fahrer nicht überfordert. Die 380 C2R2 Ti Federgabel und der Moto C2R Dämpfer sind einfach und perfekt abstimmbar und obwohl die Gabel mit einer Feder (Titan) arbeitet, ist sie dennoch leichter als die meisten Luftgabeln. Aus diesen Grund haben wir diese Kombination bereits bei unserem LTD gewählt.“

Mit dem TUES 2.0 Comp stellt YT ein Bike vor, welches sich bei anderen Herstellern von der Ausstattung her im Bereich der Top Bikes befindet, vom Preis her allerdings eher im Einstiegsbereich angesiedelt ist. Somit stellt es das absolute Preis / Leistungsmodell in der diesjährigen DH Range dar. Nicht umsonst wurde dieses Bike vom englischen Magazin DIRT zum „DH Bike of the year“ gewählt.

Das TUES 2.0 in der Grundausstattung ist bereits „race ready“ und nicht nur wegen seines Preises und der Ausstattung äußerst attraktiv. YT bietet diese Ausstattungsvariante nun auch in 2 unterschiedlichen Farbvarianten an. Der Kunde kann zwischen extrovertiertem Rotzgrün und Understatement Raw wählen.

Specs

Geo


Fotogalerie

Gepostet am 20.01.2014 von Thomas |

Ähnliche Artikel