Trek C3 Project

Cam McCaul, Brandon Semenuk, Andrew Shandro und der Schweizer René Wildhaber zählen zu den bekanntesten Dirt- und Freeride-Athleten der Szene und sind schon lange auf Bikes von Trek unterwegs. Seit kurzem treten sie als neues Trek Freeride-Team auf: das C3 Project.

Competition, Cinematics und Creativity lauten jene gemeinsamen Ziele, die die vier Top-Athleten im Trek C3 Project vereint. Anders als beim Trek World Racing Team stehen also nicht der Kampf um Sekunden im Downhill-Weltcup im Vordergrund, sondern Style-Punkte bei Slopestyle-, Freeride und Dirt-Contests sowie die kreative Umsetzung diverser Film- und Fotoproduktionen. Aus europäischer Sicht besonders erfreulich: Neben den drei amerikanischen Athleten ist auch der Schweizer René Wildhaber Mitglied des C3 Teams.

Mit mittlerweile unzähligen Siegen und Podestplätzen bei Downhill-Marathons und Freeride-Contests (Megavalanche, Trailfox, Urge Kenya) zählt der Trek Top-Athlet zu den besten Freeridern der Welt.

Gepostet am 18.01.2011 von PM |

Ähnliche Artikel