Trailday am 12.12.2015 in Herten

Heutzutage ist es sehr selten, dass wir für den Freeride und Downhill Sport genehmigte oder öffentliche Flächen bekommen. Genau so selten ist es das sich eine Gruppe von Leuten zusammen tut und sich die Mühe macht eine Strecke aus dem Boden zu stampfen.

Um so toller finden wir das Engagement des Freeride Club Herten, der sich zur Aufgabe gemacht hat die Strecken auf der Halde Hoppenbruch in Schuss zu halten. Daher wollen wir alle Biker die dort in der Gegend wohnen den Verein zu supporten und auch tatkräftig mit anzufassen!

Lasst einen Like auf der FRC Facebook Seite und kommt vor allem morgen zum Buddeln!

TRAILDAY AUF HOPPENBRUCH am 12.12.2016:
Am 12.12.2015 werden wir ab 10 Uhr unsere Trails auf der Halde Hoppenbruch auf Vordermann bringen.Besonders bei nassem Wetter werden die Trails stark beansprucht. Damit sie auch im Winter sicher gefahren werden können, sind ein paar kleine Reparaturen nötig. Wir freuen uns über jeden Biker, der uns Samstag unterstützen kann. Geräte und ein wenig Verpflegung für die Helfer bringen wir mit.Wenn die Arbeit getan ist und es dunkel wird, packen wir die Lampen aus und machen noch eine Foto-Session mit euch auf den Trails. Bringt eure Bikelampen und alles was leuchtet und einen Akku hat mit!

Gepostet am 11.12.2015 von Maximilian Topp |

Ähnliche Artikel