Trailcenter Rabenberg

Das Trailcenter Rabenberg ist Deutschland´s erster MTB Singletrailpark. Gelegen im schönen Erzgebirge und einem Streckennetz von über 60 Kilometern, verspricht der Park Fahrspaß für jedermann. Die vier vorhandenen Strecken sind unterteilt in verschiedene Längen. Der 5,7 Kilometer kurze Trail „Taster Loop“ eignet sich bestens für den Einstieg in die Trailwelt, für erfahrene Könner steht der 26,2 Kilometer lange „Black Raven“ zum Fahren bereit, der sicher dem ein oder anderen schon den Schweiß auf die Stirn getrieben hat. Für die weiteren Trails, "Border Trail" mit 15,8 Kilometern und "Two Mountains" mit 16,2 Kilometern Länge, sollte mittleres bis fortgeschrittenes Fahrkönnen vorhanden sein, da ruppige Steine und Wurzeln, aber auch flowige Abschnitte den Weg säumen.

Das Trailcenter Rabenberg bietet neben wunderbaren Strecken auch Leihbikes und Unterkunft im Sportpark Rabenberg an. Wer kein Fully besitzt oder die neusten Trailbikes von Giant ausprobieren möchte, kann sich für 30 Euro den ganzen Tag mit dem gewählten Bike austoben. Zur Übernachtung stehen ein Campingplatz oder gemütliche, warme Zimmer plus Verpflegung zu einem günstigen Preis bereit, die eine Tageskarte für den Trailpark beinhalten.

Damit nicht genug. Das Fahrkönnen verbessern und unter Beweis stellen. Das bietet die Bike Akademie in Fahrtechnikkursen verschiedenster Levels an. Vom Anfänger bis zum Profi, jeder Fahrer kann sicher noch ein paar Tipps vom 6-fachen Trail-Weltmeister Marco Hösel gebrauchen. Um das Gelernte zu festigen, ist eine Teilnahme an der Trail Trophy sicher der richtige Weg. Ein Enduro-Rennen, bei dem Teilabschnitte der Trailcenter Strecken auf Zeit gefahren werden.

Wer nun Lust bekommen hat, dem Trailcenter Rabenberg einen Besuch abzustatten, dem wollen wir die Öffnungszeiten und Preise nicht vorenthalten. Für weitere Infos klickt hier: www.trailcenter-rabenberg.de

Öffnungszeiten

1.4. - 15.5.

8 - 17 Uhr

16.5. - 31.7.

8 - 19 Uhr

1.8. - 15.9.

8 - 18 Uhr

16.9. - 31.10.

8 - 17 Uhr

Preise

Tagesticket

7 €

2-Tages-Ticket

11 €

Saisonticket

40 €

Fotos: Sascha

Gepostet am 16.09.2014 von Jamina |

Ähnliche Artikel