Telekom Spot Support: RadQuartier gewinnt, finale Runde startet

Nach der dritten Runde des Telekom Spot Support darf das Team des "RadQuartier" ihre Skate-und Bikehalle in Kirchenlamitz mit 4000€ erweitern und pimpen.

Bis zum 30.11. können sich weitere Spots mit ihren Konzepten und Ideen für die letzte runde des Telekom Spot Support bewerben. Auch in der final Runde geht es um 4000€ Unterstützung. Außerdem sind Trostpreise wie Flatrails oder Schubkarren zu gewinnen.

Weitere Infos findet ihr unter telekom-localsupport.de/spotsupport.

Gepostet am 16.09.2011 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel