Team Bulls at WC#2 Cairns: Qualifying

Wie es gestern begonnen hat, so ging es heute auch beim Qualifying weiter: Regnerisch!

Obwohl regnerisch auch immer noch untertrieben ist, da es wirklich seit gestern fast ohne große Unterbrechung schüttet.

Um 10:15 Uhr begann das „Group-A-Practice“, am Shuttle bildete sich eine schön ordentlich aufgereihte Schlange von Fahrern in strahlend gewaschenen, aber schon wieder nassen, Kits um diese direkt wieder einzusauen.

Wie ihr bestimmt heute und gestern schon auf diversen anderen Internet-Plattformen sehen konntet, ist die Strecke hier in Cairns durch den Regen mittlerweile zu einem Schlachtfeld geworden. Am heutigen Tage wurde der Schlamm so tief, dass es einfach nur noch kräftezehrend wurde sich auf dem Bike zu halten. Ob man die Off-Camber Passagen mit oder ohne Sturz verlässt gleicht immer noch einer Lotterie...

Als dann kurze Zeit später das Qualifying startete wurden die Bedingungen nochmal verschärft. Doch Wyn Masters konnte es zusammenhalten und brachte einen sturzfreien Lauf nach unten und sicherte sich somit den 22. Platz obwohl seiner Meinung morgen noch Einiges drin ist.

Danach ging es noch kurz mit Videokamera bewaffnet auf Tour durchs Fahrerlager in allerbester WynTv-Manier bevor es wieder hieß: Räder putzen, Klamotten putzen, eigentlich alles putzen und vom Schlamm befreien was man hier heute angeschleppt hat.

In der Galerie findet ihr ein paar Impressionen von der heutigen Schlammschlacht!

All set and good for Finals-Day tomorrow!

Fotos: boris

Gepostet am 25.04.2014 von Jörn |

Ähnliche Artikel