Team Bulls at PMB Worldcup 2014

Endlich nicht mehr länger warten, endlich ging es los, first Worldcup Practice 2014!

Oben am Start sammelten sich schon die Fahrer der „Group A“ (Top 80 nach Weltrangliste) und um 11:30 Uhr durften sie dann auch endlich auf den Track, darunter auch Wyn Masters der sich einiges vorgenommen hatte... Ein perfekt abgestimmtes Fahrwerk und die richtige Reifenwahl ließen ihn 4 solide Runs in dieses enges Zeitfenster einbauen und so wurde nicht viel Zeit für die Details und Feinabstimmung benötigt. Und sonst? Und sonst war es das übliche Pietermaritzburg-Spektakel, überall Staub und Fahrer mit Staublungen, Motocross-Style an den überdimensionalen Highway-Tables, die skurillsten Radaufbauten mit verschiedensten Radgrößen, Teleskop-Sattelstützen und und und.. Und vor allem ist es wieder heiß hier unten, an die 30 Grad bescherrt uns der Herbst hier in Südafrika was erschwerend dazu kommt..

Nichts desto trotz lassen wir uns nicht aus den Konzept bringen und alles ist für das morgige erste Qualifying bereit und so ist es auch Wyn.

In der Gallerie die Shots vom heutigen Practice!

Fotogalerie

Fotos: boris

Gepostet am 11.04.2014 von Joern |

Ähnliche Artikel