Team BULLS arrived at Val di Sole

Nach langer Fahrt ist das Team im italiensichen Val di Sole angekommen und bereitet sich auf den 2. UCI Downhill Weltcup dieser Saison vor!

Die technischste und wohl auch spektakulärste Strecke in diesem Jahr sorgt bereits jetzt schon für große Spannung.

Im Gegensatz zu vielen anderen Strecken gibt es hier tausend mögliche Linien die gefahren werden können, so dass der Trackwalk hier noch größere Wichtigkeit bekommt.

Unsere Jungs fühlen sich gut und haben sich soeben zum ersten Training aufgemacht, doch bevor wir euch davon berichten können, vertrösten wir euch mit den Fotos vom gestrigen Tage!

Fotogalerie

Fotos: boris

Gepostet am 13.06.2013 von Joern |

Ähnliche Artikel