Suzuki Nine Knights MTB

Vom 16. bis 21. Juni 2014 wird Livigno zum Hotspot der Freestyle-Szene. Die Mountainbike-Elite versammelt sich für eine Supersession auf dem Mottolino Fun Mountain und trifft auf einige der besten Actionsport-Fotografen und -Filmer der Szene. Die Top-Athleten zeigen fünf Tage lang auf einem der innovativsten Features im Freeriding ihr ganzes Können, um den Sport auf das nächste Level zu heben. Kurt Sorge (CAN), Martin Söderström (SWE) und Antoine Bizet (FRA) sind nur einige der geladenen Fahrer, die beim Suzuki Nine Knights MTB für fette Action sorgen.

Das einzigartige und innovative Setup “Il Castello” wartet mit überdimensionalen Drops, Superkickern, gigantischen Hips und verschiedenen innovativen Bike-Obstacles auf. „Ziel ist es, einen Kurs zu bauen, der alle Facetten des Freeride-Mountainbiking in sich vereint und in Hinsicht auf Kreativität und Fun-Faktor keine Wünsche offen lässt,“ sagt der Gastgeber und deutsche Ausnahmeathlet Andi Wittmann.


Beim Contest am Ende der Woche stellt sich heraus, wem am meisten Ruhm und Ehre gebührt. Der französische Pro-Rider Antoine Bizet landete im vorigen Jahr den ersten perfekten Double Backflip mit einem Big Bike und Andi Wittmann erreichte an der Hip die spektakuläre Höhe von 5,60 Meter. Adrian Tell (NOR) versuchte wiederholt eine Cash Roll mit einem Fully zu stehen, wir sind gespannt, ob wir den Trick dieses Jahr sehen werden!


Die Liste der Fahrer, die ihre Teilnahme bereits bestätigt haben, kann sich sehen lassen. Wir freuen uns auf das Comeback von Red Bull Rampage Gewinner Kurt Sorge, auf den Schweden Martin Söderström, der nach seinem Sturz beim Crankworx 2013 und langer Reha jetzt wieder voll durchstartet und auf das aufstrebende Talent Peter Henke (GER). Bestätigt sind auch die Franzosen Yannick Granieri und Antoine Bizet, Anton Thelander (SWE), Geoff Gulevich (CAN) und Timo Pritzel (GER).


Ein Event der Extraklasse und eine Show der Superlative erwarten euch vom 16. bis 21. Juni 2014 am Mottolino Fun Mountain!
Mehr Informationen auf www.nineknightsmtb.com

Gepostet am 15.04.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel