SQlab bringt RATM & Hans Rey Sattel

Zwei Sättel für zwei Legenden auf den kalifornischen Hometrails

Der eine ist eine lebende Bike-Legende, der andere Mitglied einer legendären Band: Hans „No Way“ Rey, Freeride-Pionier und mehrfacher Weltmeister im Trial, und Tim Commerford, Bassist der amerikanischen Crossover Band „Rage Against the Machine“. Sie verbindet ihre Leidenschaft für Zweiräder und wilde Sprünge in unwegsamem Gelände. Auf ihren Hometrails im sonnigen Kalifornien sind sie deshalb oft gemeinsam unterwegs. Der Ergonomie-Spezialist SQlab hat für jeden der Beiden nun eine limitierte Satteledition des Topmodells 611 active TiTube entwickelt, die ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich ist.

Hans „No Way“ Rey vertraut seit vielen Jahren auf ergonomische SQlab Sättel. Für sein neues Limited Edition Bike von GT hat SQlab nun exklusiv den passenden Sattel und die dazugehörigen Griffe entworfen. Der Sattel basiert auf dem SQlab 611 active TiTube MTB, dem Topmodell für Mountainbiker, die es sportlich und komfortabel mögen. Die Stufensattelform des SQlab 611 active TiTube bietet mehr Freiraum für die empfindlichen Stellen bei Mann und Frau. Durch das Active System folgt der Sattel der Tretbewegung des Beckens, was die Bandscheiben und die Sitzknochen entlastet. Da die Abstände der Sitzknochen von Fahrer zu Fahrer variieren, ist der Sattel in drei Breiten (13, 14 und 15 Zentimeter) erhältlich. Seine extralange Sattelnase bietet mehr seitliche Führung und Kontrolle – sowohl bei längeren Anstiegen, als auch bei anspruchsvollen Abfahrten auf dem All Mountain- und dem Enduro-Bike.

Damit Trailsurfer alles im Griff haben
Passend zum blau-gelben Satteldesign hat SQlab außerdem eine Hans Rey Sonderedition des leichten, robusten Enduro-Griffs 711 MX entworfen. Seine etwas eckige Form bietet einen optimalen Formschluss mit der Hand und sorgt dafür, dass Trailsurfer immer alles im Griff haben – auch wenn es mal etwas ruppiger zugeht.

Mit Timmy C. die Trails rocken
Ein weiteres limitiertes Sattelmodell hat SQlab exklusiv für den „Rage Against the Machine“ Bassisten Tim Commerford entworfen. Der begnadete Musiker hat nicht nur die Saiten am Bass voll unter Kontrolle, sondern auch sein Bike, auf dem er den perfekten Ausgleich zur Musik findet. Seit Jahren schwört er auf die lange Sattelnase des SQlab 611 active TiTube und fährt ab sofort „seinen“ personalisierten SQlab Sattel. Von dieser Sonderedition liefen insgesamt nur 380 Stück vom Band.

Fotos: SQ

Gepostet am 27.11.2015 von SQ |

Ähnliche Artikel