Spotcheck La Fenasosa Bikepark

Lange Warteschlangen vor den Lifts, Gedränge auf den Pisten und rücksichtslose Biker auf den Trails! Wenn ihr keinen Bock auf die 08/15 Bikeparks habt, dann ist der Fenasosa Bike Park an der Südostküste Spaniens der perfekte Ort für euch um Trails zu shredden. 

Das Herrenhaus und das Shuttle

Man kann den Bikepark ab einer Gruppe von 10 Personen buchen und wird in einem Herrenhaus anno 1890 beherbergt (bis 18 Personen begrenzt).

                                                                                                                                                                                                                                                                          Steave Peat und der Hausherr in der Hexenküche

Der Park bietet euch einen Dirtpark, mehrere Downhillstrecken, einen Northshorepark, eine 4X-Strecke und sogar ein Foampit! Für die eher Muskelkaterorientierten von euch gibt es sogar eine über 30 km lange Cross Country Strecke.          

                                                                                                                 

"Peatybackflip"

Da der Park nur im voraus gebucht werden kann und es eine begrenzte Personenzahl gibt, seid ihr ganz alleine im Bikepark und werdet mit alten Militärfahrzeugen geshuttelt.

Wer da nicht mit seinen Homies entspannen kann ist selber schuld!

www.lafenasosa.com

Fotogalerie

Gepostet am 28.03.2013 von Moritz Genuit |

Ähnliche Artikel