Singletrail-Camp Mallorca 2013

Singletrail-Camp Mallorca: Fahrtechnik & Touren mit Roxybike

Bei besten Bedingungen die Fahrtechnik verbessern, auf geführten Tagestouren das Gelernte umsetzen und dabei die besten Trails der Sonneninsel Mallorca genießen – darum geht es beim Singletrail-Camp von Roxybike im November 2013. Zur Unterstützung ist Marc Brodesser von der Bikeschule Ridefirst mit von der Partie. Der langjährige Coach ist u.a. durch seine Videos und Tipps auf seinem Portal fahrtechnik.tv bekannt. Ausführliches Fahrtechniktraining und Praxisanwendung im Gelände mit erfahrenen Coaches machen das Camp zum Top-Saisonabschluss. Das mehrtägige Fahrtechnik-Training bietet dabei die Basis für eine unvergessliche Zeit im Warmen, bevor daheim der Winter wartet – besser kann man die Saison nicht verlängern!

Dank minimalem Asphaltanteil und maximalen Trail- und Geländeanteil durch die unmittelbare Nähe zu singletraillastigem MTB-Gelände ist die Finca Son Siurana bei Alcudia nicht nur der perfekte Startpunkt, sondern auch eine luxuriöse Urlaubsresidenz. Leihbikes von Radon und Liteville können getestet werden, darunter Allmountain- und Marathon-Fullys mit 26", 27,5" und 29" Laufrädern, 29er Hardtails und E-Bikes in allen Größen. Für Damen gibt es spezielle Damen-Fullys und für sehr kleine Biker bietet Roxybike ein Liteville-301-All-Mountain-Fully mit einem 24" Laufrad hinten.

Mallorca-Biken: Trail-Erlebnisse im Vordergrund

Das Training und die Touren sind in Kleingruppen (max. 8 Teilnehmer!) - d.h. der Service ist persönlich und die Aufmerksamkeit der Coaches gehört nur euch und euren Wünschen. Die Touren sind sehr geländelastig und auf Trails fokussiert - stumpfes Kilometerfressen ist hier Fehlanzeige! Der Fahrspaß und die Tourenqualität stehen im Vordergrund und während der MTB-Touren werden die gelernten Fahrtechniken Schritt für Schritt umgesetzt. Das Gelände auf Mallorca ist je nach Bedarf und Streckenwahl steinig, ruppig, verblockt, steil und anspruchsvoll - quasi eine Mischung aus Gardasee und Pfälzer Wald, jedoch mit Sonnengarantie! Knackige Anstiege werden mit technischen Abfahrten belohnt.

Man bekommt beim Biken auf Mallorca Orte zu sehen, die man sonst nie gesehen hätte. Abgelegene Buchten, Gipfel, von denen man eine atemberaubende Aussicht hat, Schafe, Ziegen und prächtige Blumenfelder in bewaldeten Naturschutzgebieten und Schildkröten auf steinigen Singletrails. Dabei bleibt jedoch der Fahrspaß nie aus, denn dieser steht bei Roxybike im Vordergrund! Das Klima auf Mallorca ist mild und beständig, so dass sich die Insel auch ideal für Herbst oder Winter eignet – so kann man unter besten Bedingungen auf Top-Trails an der eigenen Fahrtechnik feilen. Und fernab vom Massentourismus ist Mallorca wunderschön. Die Insel bietet kristallklares Wasser, das Wellen an weiße Sandstrände trägt, Naturschutzgebiete, in denen man stundenlang biken kann ohne einen Menschen zu treffen, und einsame Seen sowie Flussläufe.

Campleistungen:

  • Fahrtechnikschulung und Touren an 5 Tagen, Gruppengröße max. 8 Teilnehmer
  • 7 Übernachtungen im Doppel-Appartement mit Einzelbett (Twin-Zimmer) und Küche (EZ mit Aufpreis möglich) in der Luxus Finca Son-Siurana
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Internet auf der Finca, Poolnutzung, Bikeunterstellmöglichkeit
  • Leihhelm, Trinkflasche, Snack, Wasser für die Touren
  • Tourenshuttle
  • Fotos vom Camp im privaten Online-Ordner zum Download
  • Flatpedals kostenfrei für die Dauer des Camps

Zeitlicher Ablauf:


1. Tag Anreise in Eigenregie zur Finca Son Siurana 
20:00 Treffen zum gemeinsamen Abendessen

2. Tag Montag
9:00 Treffen vor der Finca zur Besprechung, Einstellung der Leihbikes
9:30 - 13:00 Fahrtechniktraining in der Ebene
13:00 Mittagspause in einem kleinen mallorquinischen Restaurant
14:00 - 17:00 Üben des Gelernten im Gelände (Spitzkehren ohne große Steine)

3. Tag Dienstag
9:30 Treffen vor der Finca
9:30 - 13:00 Fahrtechniktraining in der Ebene
13:00 Mittagspause in einem kleinen mallorquinischen Restaurant
14:00 - 17:00 Üben des Gelernten im Gelände (verblockte Spitzkehren)

4. Tag Mittwoch
9:30 Treffen vor der Finca
9:30 - 17 oder 18 Uhr 
Ganztagestour mit Fahrtechnikeinheiten unterwegs

5. Tag Donnerstag
Ruhetag

6. Tag Freitag
9:30 Treffen vor der Finca
9:30 - 17 oder 18 Uhr 
Ganztagestour mit Fahrtechnikeinheiten unterwegs

7. Tag Samstag
9:30 Treffen vor der Finca
9:30 - 17 oder 18 Uhr 
Ganztagestour mit Fahrtechnikeinheiten unterwegs

8. Tag 
Abreisetag

 

Dieses Camp eignet sich aufgrund des anspruchsvollen mallorquinischen Geländes NICHT für Anfänger. Ihr solltet mitbringen:

Fitness für 1000 hm und ca 40 km (inkl. längeren Tragepassagen bergauf).

Ausdauer für mehrere aufeinanderfolgende Biketage

Geländeerfahrung auf unbefestigten Wegen und Singletrails der Skala S2

Handschuhe, Sport- oder Freeride-Schuhe, Helm, Trinkrucksack, Sportbrille, Regenzeug, Schlauch, evtl. Ersatzteile für euer eigenes Bike, Knie-/Schienbeinschoner sind zu empfehlen!

 

Preise für die Teilnahme:

Camp pro Person inkl. Halbpension im 2er Appartement mit Küche € 789,-

(App. Mit Balkon, Safe, Dusche, Bad, WC, Fernseher, Sat-TV, Wi-Fi, Fön, Mini-Bar, Heizung, Klima-Anlage)

Pro Person im Einzelzimmer mit Halbpension € € 939,-

(Safe, Dusche, Bad, WC, Fernseher, Sat-TV, Wi-Fi, Fön, Mini-Bar, Heizung, Klima-Anlage)

Bei Selbstverpflegung: Reduzierung um € 95,-

Optional: Leihbike Radon für 6 Tage € 145,- o. Leihbike Liteville 6 Tage € 195,-

Optional: Leihwagen ab € 70,- pro Woche (z.B. Ford Ka)

 

Kontakt für Rückfragen, Infos und Anmeldung:
Rafaella Wieschollek

info@roxybike.com

Tel. +34 626 725 350

 

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2013

Fotogalerie

Gepostet am 23.05.2013 von Sascha |

Ähnliche Artikel