SCOTT Bikes: Chasing Trails Ep.18

Utah, USA – das klingt wie Musik in den Ohren von Mountainbikern. Und nach endlosen Singletrails, griffigem Sandstein sowie grenzenlosem Spaß. Es ist Winter im pazifischen Nordwesten der USA. Kälte und Regen bestimmen den Alltag. An Biken ist für unsere Rider Kyle Jameson und Stan Jorgensen kaum zu denken. Utah mit seinem milden Klima scheint da schon eher ein Ziel für trailhungrige Mountainbiker zu sein. Begleite die Ami-Boys in die Wüste des Südwestens, auf der Suche nach epischen Trails - und einem weiteren Chasing-Trail-Abenteuer.

Der dumpfe Rhythmus des Dauerregens war zu lange der Soundtrack im pazifischen Nordwesten, stark verstärkt durch das Blechdach meines Hauses. Das unaufhörliche Gepoltere am Dach erinnert unablässig daran, dass die Trails komplett aufgeweicht  sind. Zu dieser Jahreszeit eignen sich die Trails in Pacific Northwest besser für ein Kajak als für ein Rad. Der Blick aus dem Fenster: deprimierend. Dunkelheit um 15 Uhr nachmittags. Es gibt viele Möglichkeiten, sich während des Winters zu vergnügen. Berge auf Skiern oder Snowboards runterbrettern; auf dem Trimm-Dich-Pfad laufen und fit bleiben; Bücher zu Ende lesen, die im Sommer begonnen wurden; Trailbuilding usw. Klingt ganz nett, keine Frage. Aber all das ist nichts gegen eine satte Action auf dem Mountainbike.
Die einzige Lösung, die den Winter-Blues garantiert vertreibt, ist ein Trip ins gelobte Land aller Mountainbiker. Nach Utah.

Checkt das epische Video und schaut bei SCOTT vorbei!

Gepostet am 16.02.2018 von MRM |

Ähnliche Artikel