Santa Cruz Nomad 2014

Santa Cruz hat ihr Nomad für 2014 aufgemotzt. Es ist noch härter geworden und geht jetzt auch im derbsten Downhill Einsatz mit euch durch dick und dünn.

Der Lenkwinkel wurde den Geschwindigkeiten der modernen Enduroanforderungen auf 65° angepasst. In einem zuge wurde die obere Federwegsumlenkung des V10 so angepasst, das das Nomad nun 165mm Federweg am Heck mit sich bringt. Die Kettenstreben sind schon kürz damit das Bike dennoch flink und wendig bleibt.

Der Sitzwinkel wurde ebenso etwas flacher gestaltet, um bei den Bergab-Tretpassagen die optimale Position auf dem Rad zu bieten.

Die interne Zugverlegung im Rahmen wurde so konstruiert, das die Kabel ohne Stress in den Rahmen rein udn wieder raus gehen.

Daten und Fakten:

  • 165mm VPP Federweg
  • Neuer kompakter unterer Umlenkhebel und oberer Umlenkhebel im V10 Style
  • Voll-Carbon Rahmen in den Größen S.M,L und XL
  • Designed für ein Kettenblatt
  • Interne Zugverlegung
  • 27,5" Laufräder mit ENVE M70 Carbon Option
  • RockShox Pike RCT3 Solo Air160mm Federgabel
    RockShox Monarch Plus Debonair or Vivid Air RC2 Dämpfer
  • Rahmengewicht ca 2,8kg
  • Komplettes Rad wiegt ca 12,3kg
  • 5 Jahre Garantie
  • Lebenslages Crash Replacement

Fotos: Gary Perkin / Santa Cruz Bicycles.

Gepostet am 01.04.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel