Santa Cruz CCCP – Colour your bike!

Bad Camberg (fj) – CCCP – diese Buchstabenkombination steht in diesem Fall nicht für die längst vergangene Sowjetunion sondern für eine neue und exklusive Individual-Inititative des amerikanischen Bikeschmiede Santa Cruz Bicycles. CCCP – das bedeutet „Custom Color Choice Program.

Ab sofort kann sich der geneigte Endverbraucher im Netz auf der Seite
www.santacruzbicycles.com sein individuelles Farb- und Dekor-Design für eine ganze Reihe von Alu-Modellen des US-Mountainbik- Spezialisten auswählen und sich so sein Unikat erstellen.

Und so geht´s:
1) www.santacruzbicycles.com anklicken und CCCP-Konfigurator anwählen
2) Bike-Modell auswählen (alle Alu-Rahmen mit CCCP-Logo)
3) Wunschfarbe aus zwölf verschiedenen Farben (deckend oder transparent) wählen
4) Schriftzuggröße auswählen
5) Schriftzug-Farbe auswählen
6) Schriftzug-Stil (Voll oder Outline) auswählen
7) Decklack (matt oder shining) auswählen
Wer sich dann noch für ein Komplettbike entscheidet wählt weiterhin:
8) Suspension-Kit
9) Ausstattungs-Kit

Diese Angaben schreibt man sich am besten kurz auf und geht mit diesen Aufzeichnungen zum Santa Cruz Fachhändler seines Vertrauens, den man sich in Deutschland und Österreich auf der Homepage von Shock Therapy www.shock-therapy.com sucht falls man ihn nicht ohnehin schon kennt. Dort füllt man gemeinsam das offizielle Bestell-Konfigurations-Formular mit allen Wünschen aus dem Konfigurator sowie Rahmenhöhe etc. aus, sowohl Biker als auch Händler unterschreiben und der Fachhändler sendet dieses ausgefüllte und von beiden Seiten unterschriebene Formular an Shock Therapy. Nach einer Pressemitteilung Zur sofortigen Veröffentlichung
Wartezeit von 8-12 Wochen erfüllt sich dann der Wunsch nach einem Individual-SantaCruz-Traumbike.

Was kostet soviel Individualität?
Nicht die Welt – bei Hardtails wird ein Aufschlag von 100,00€ fällig, bei voll gefederten Rahmen oder Bikes sind es 150,00€ extra.

Welche Modelle stehen zur Auswahl?
Alle aktuellen Santa Cruz Aluminium-Rahmen können per CCCP individualisiert werden. Im Einzelnen sind dies:

Santa Cruz Hardtails:
• Camäleon
• Jackal
• Highball 29er

Santa Cruz Fullys:
• Nickel
• Butcher
• Blur LT
• Nomad
• Tallboy 29er
• Tallboy LT 29er

Gepostet am 12.06.2012 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel