Sam Reynolds ist auf Polygonbikes unterwegs

Sam Reynolds ist der erste Europäer der bei Polygon unterzeichnet.

Polygon war bis dato nur in Süd Asien auf dem Markt zu finden, nun weiten sie sich auf Europa aus und holen sich den Engländer mit ins Boot. Die Marke kann bereits auf zwei Jahrzehnte Erfahrung im Gravity-Bereich zurück schauen. Nun wollen sie auch in der Freeride-Szene ihren Namen nach vorne bringen und bauen auf Sam Reynolds fahrerisches Können. Der 20-jährige Brite freut sich auf die Zusammenarbeit mit Polygon und will mit den neuen Bikes nächstes Jahr wieder bei der FMB World Tour ordentlich mitmischen. Mehr Infos über Sams neuen Sponsor findet ihr unter: www.polygonbikes.com

Gepostet am 21.11.2011 von Patrick Kruse |

Ähnliche Artikel