Rocky Mountain "Maiden"

Rocky Mountain "Maiden"

Das neue Big Bike aus dem Hause der Kanadier - mit dem "Maiden" stellt Rocky Mountain nach etwas längerer Pause wieder ein neues Big Bike auf den Markt. Wer auf den einschlägigen Social Media Seiten Fahrern wie Wade Simmons oder Thomas Vanderham folgt, der wird schon den ein oder anderen Spyshot gesehen habr, beim Pressecamp in Leogang wurde das neue Geschoss nun aber offiziell vorgestellt!

Das Konzept, welches Rocky bei der Verwirklichung verfolgt hat, ist eine ordentliche Ansage: der Vollcarbon Rahmen mit großen Drehpunkten soll Worldcup Fahrern, Bikepark Besuchern und Big Mountain Freeridern zu gleich eine Plattform bieten! Zusätzlich bietet es die Möglichkeit mit 26" oder 27,5" gefahren zu werden und liefert 200 mm Federweg am Heck! Hinzu kommen eine Menge weitere Details, wie zum Beispiel die Geometrieverstellung durch Flip-Chips, in den Rahmen integrierte Fender, um den Rahmen sauber zu halten oder auch eine sehr saubere und interne Kabelführung, die im Steuerrohrbereich direkt mit Gabelanschlägen kombiniert wird.

Das Bike wird es übrigens in Unterschiedlichen Ausstattungsvarianten geben, so dass für jeden GVeldbeutel etwas dabei ist. Das hier abgebildete "World Cup" Modell liegt bei etwa 8500 Euro.

Ganz schön spannend, nicht wahr? Dachten wir uns auch und deswegen werdet ihr bald auch einen sehr ausführlichen Testbericht in unserem Magazin zu lesen bekommen!

Gepostet am 06.08.2015 von Sp |

Ähnliche Artikel