Ridersparty auf der Vans Music Stage

Während sich der erste Festivaltag dem Ende neigte, Besucher und Fahrer mit Bierchen bewaffnet zur Vans Music Stage maschierten, musste die Dirt Masters Crew noch einmal anpacken. Zusammen mit Fahrern wurden alle Spots am Slopestyle Parcour probeweise ausgeleuchtet und die letzten Einstellungen für die Contests im Flutlicht gecheckt. Nachdem die letzten Handgriffe vollführt wurden, haben sie es sich nicht nehmen lassen ein oder auch zwei Feierabendbierchen zu trinken und den ersten Festivaltag bei guter Music ausklingen zu lassen. Die letzten Energiereserven wuden noch mal gesammelt und zu den Beats von den DiscoDogs verschossen. Das Duo haute einen Burner nach dem anderen raus und versüßte allen die Nacht mit einer bunten Mischung aus HipHop, Electro und Alternative Classics. Heute geht’s auf der Vans Music Stage weiter mit Konzerten von Findus, Social Distrust und 4Backwoods.

Gepostet am 03.06.2011 von Steffi Bobsien |

Ähnliche Artikel