Red Bull Illume sucht bestes Actionsportfoto der Welt

München, 22. Oktober 2012 – Fotografen aufgepasst! Red Bull Illume kehrt zurück. Der weltgrößte Action- und Adventuresport-Fotowettbewerb geht 2013 in die nächste Runde. Fotografen sind von Dezember 2012 bis April 2013 eingeladen, ihre besten Action-Bilder auf der Website www.redbullillume.com einzureichen. 

Nach 2007 und 2010 ist die Image Quest 2013 bereits die dritte Auflage des Wettbewerbs. Bis zum Ende der Einreichungsphase am 30. April 2013 werden tausende internationale Fotografen ihre besten Fotos einbringen. Die Expertenjury, bestehend aus bekannten Fotoredakteuren aus aller Welt, kürt neben dem Gesamtsieger auch die 50 besten Fotos aus zehn Kategorien. 

Diese 50 Bilder reisen dann im Rahmen einer einzigartigen Nacht-Fotoausstellung um die Welt. Dem Gesamtsieger winkt die neue Leica S Kamera, die Gewinner der einzelnen Kategorien erhalten je eine Leica X2. 

Die zehn Kategorien des Contests sind in die Bereiche: lifestyle, playground, energy, spirit, close up, wings, sequence, new creativity, experimental und illumination unterteilt. 22.764 Bilder wurden bei der Image Quest 2010 von insgesamt 4.773 Fotografen aus 112 Nationen eingereicht. Der Gesamtsieg ging an Chris Burkard mit dem Bild „Perfect Day“, das den Surfer Peter Mendia in den Wellen der chilenischen Westküste zeigt. 

„Red Bull Illume ist einer der besten Wettbewerbe der Welt. Die Qualität der Fotografie ist fantastisch, der Ideenreichtum der Fotografen unglaublich. Die Fotos vor sich zu sehen ist einfach überwältigend“, sagt Paul Sanders, Juror bei Red Bull Illume 2007 und 2010 und früherer Bildeditor bei der Times. Die Einreichungen zeigen nicht nur dramatische Szenen wie Kajaker, die sich von 

Wasserfällen stürzen oder Kletterer, die gefährliche Felsvorsprünge bezwingen, sondern auch kreative Lifestyle-Bilder rund um den Surf-, Skate- und Actionsport. 

Die Einreichungsphase beginnt am 1. Dezember 2012 und endet am 30. April 2013. Weitere Informationen gibt es auf www.redbullillume.com. 

Actionsportfans können sich eine Custom-Gallery von Actionbildern aus ihren gewünschten Sportarten für ihre Website zusammenstellen, die dann über einen Embed-Code in jede Website integriert werden kann: http://www.redbullillume.com/interactive/custom-galleries.html. Außerdem gibt es maßgeschneiderte Facebook-Cover-Bilder: http://www.redbullillume.com/interactive/facebook-covers.html 

Gepostet am 23.10.2012 von Thomas |

Ähnliche Artikel