Nine Knights 2014 - Course Preview

Mit dem GoPro Course Preview und einer ersten Sunset Session eröffneten die Suzuki Nine Knights die einwöchige Mountainbike-Freeride-Session am Mottolino Fun Mountain in Livigno. „Der Kurs ist perfekt gelungen. Auf der Basis der letztjährigen Erfahrungen haben wir viele Obstacles optimiert und das Feedback der Fahrer ist großartig!“, freut sich Event-Host Andi Wittmann (GER).

Hier könnt ihr 2 von Andi Wittmann handsignierte Zimtstern Jerseys gewinnen:

http://www.zimtstern.com/nineknights2014?utm_campaign=2266172&utm_content=18693861214&utm_medium=email&utm_source=SmartFocus


Die Building Crew von Balzamico Trail Design bereitete den Athleten ein Setup, das alle Erwartungen übertrifft. „Der Kurs ist richtig fett, man bekommt einen guten Speed vor den großen Kickern, und die Sprünge sind wirklich massiv, alle Fahrer werden ordentlich abgehen in den nächsten Tagen!“, so der schwedische Pro-Rider Martin Söderström, der bei der letztjährigen Ausgabe des Events verletzt war und sich extrem freut, dieses Jahr endlich dabei sein zu können. Der Drop-Tower „Il Castello“ stellt den Startpunkt des Kurses dar, der es erlaubt aus 6 und 3,5 Metern Höhe zu viert gleichzeitig in den Kurs zu droppen. Danach gelangt man zum Main Feature, das mit einem 14,5-Meter-Kicker, einem 9,5-Meter-Kicker und dem mittleren Quarter-Jump mit einer Transition von 4 Metern Länge vielfältige Sprungoptionen bietet. Die Kicker-Landungen münden in die Freeride Section, die dieses Jahr um einige innovative Obstacles erweitert wurde. Zwei Corner-Jumps führen zum überdimensionalen Smith VWallride, der von zwei Seiten befahren werden kann. Über einen Step-up-Jump und einen weiteren Wallride erreicht man das Crossbow-Feature, eine Rampe in Form einer Armbrust, die mit einem beträchtlichen Drop endet und für imposantes Bildermaterial sorgen wird. Eine gigantische Hip, bei der rekordverdächtigen Höhen zu erwarten sind, bildet den krönenden Abschluss der Freeride Section.


Der GoPro Course Preview war erst eine von zahlreichen Sessions, die am „Il Castello“ und auf den umliegenden Freeride-Trails im Bikeparadies Mottolino/Livigno vom 16. bis 21. Juni über die Bühne gehen. Am Donnerstag 19. Juni um 18 Uhr kann man sich die Action bei einemn sensationellen Sunset Shoot live ansehen. Auf einen spannenden Battle darf man sich auch beim Public Contest Day am Samstag 21. Juni gefasst machen. Anschließend geht es bei der Afterparty in Miky’s Pub garantiert hoch her. Kommt vorbei!

Fahrerliste:
Geoff Gulevich (CAN)
Ben Byers (CAN)
Sam Pilgrim (GBR)
Sam Reynolds (GBR)
Szymon Godziek (POL)
Martin Söderström (SWE)
Anton Thelander (SWE)
Linus Sjöholm (SWE)
Andi Wittmann (GER)
Tobi Wrobel (GER)
Peter Henke (GER)
Andi Brewi (AUT)
Antoine Bizet (FRA)
Yannick Granieri (FRA)
Pierre Edouard Ferry (FRA)
Antoni Villoni (FRA)

Einladung zum Contest Day:
Toto Testa (ITA)
Diego Caverzasi (ITA)
Filippo Proserpio (ITA)
Patrick Schweika (GER)
Tobi Engelmann (GER)
Jonas Janssen (GER)
Nicholi Rogatkin (USA)

Alle Details zum Programm und zu den Fahrern gibt es auf der offiziellen Event-Website www.nineknightsmtb.com,

auf Facebook www.facebook.com/nineknights

und auf Instagram @nineknights.

Fotogalerie

Gepostet am 18.06.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel