Nico Vouilloz schon wieder verletzt

Nico Vouilloz ist schon seit Ewigkeiten im Downhillbuisness unterwegs. Im Laufe seiner Karriere ister vor großen Verletzungen fast imer davon gekommen. Aber im Laufe des letzten halben Jahres hat er definitiv kein Glück.

Ende der Saison 2013 hatte er Probleme mit seinem linken Knie, welches operiert werden musste und jetzt ist er sich beim Aufbautraining in einer technischen Sektion mit der Shorts am Sattel hängen geblieben. Bei dem Sturz musste nun das andere, also das rechte Knie dran glauben.

Wir drücken dem Lapierre Team Fahrer die Daumen das er möglichst schnell wieder fit wird und wenigstens bei der zweiten Runde der Enduro World Series in Schottland starten kann. Die erste Runde in Chile musste er schon absagen.

Aktuelle Infos finder ihr auf seiner Facebook Seite: https://www.facebook.com/nicovouilloz

Gepostet am 21.02.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel