Neues aus dem Hause Canyon: Strve CF mit Shape Shifter

Canyon haben zu Beginn dieser Woche ihr neues 27,5" Karbon Enduro "Strive CF" in den französischen Vogesen vorgestellt.

Das Bike ist optisch dem kleineren Bruder "Spectral" angeglichen, technisch  allerdings eine komplette Neuentwicklung. In enger Zusammenarbeit mit Fabien Barell und dem gesamten  Canyon Factory Team hat Entwickler Vincenz Thoma in den letzten drei Jahren das "Shape Shifter" System  zur serienreife entwickelt, welches nun im neuen Strive CF erstmal der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

 

Eingefahren, das System ist im 160mm Downhill Modus und Ausgefahren im 130mm Uphill/Trail Modus


Es handelt sich um ein 200 Gramm leichtes, Hydro pneumatisches System, mit dem man auf Knopfdruck die Geometrie (1,5 Grad), Federweg (160/130mm), Tretlagerhöhe (20mm) und Dämpfer Progression anpassen kann. 

Das Shape Shiften passiert per Zug vom Lenker aus.


Also wirklich zwei unterschiedliche Bikes in einem! Ob das ganze auch so gut wie die Idee funktioniert und wie sich  das neue Bike an sich fährt, konnten wir über zwei Tage auf den vielseitigen Elsass Trails ausreichend testen. 

 

Eine Anzeige an der Wippe gibt Info in welchem Modus man sich befindet und das Ansprechverhalten des Systems ist per Luftdruck anpassbar.


Der ausführliche Fahrbericht und alle Infos zu dem System, sowie ein interessantes Interview mit dem Entwickler Vinzenz,  findet ihr dann in der kommenden Ausgabe 8 des MOUNTAINBIKE RIDER MAGAZINE.

 

Das Neue Strive CF ist optisch dem kleineren Spectral angeglichen


Das bike ist ab sofort bei Canyon vorbestellbar und soll im August ausgeliefert werden.

www.canyon.com


Das "Shape Shifter" System ist Von der Wippe schön verdeckt und kompatibel mit standard Dämpfern.


Gepostet am 12.06.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel