Ausgabe November 2017 – 20 Jahre!

Ausgabe November 2017 – 20 Jahre!

Es ist soweit: wir werden 20 Jahre! Wahnsinn!

News

NEUES ALLMOUNTAINBIKE: PROPAIN PRÄSENTIERT DAS TWOFACE

Für die Saison 2014 haben die Jungs von PROPAIN Bikes ihre Produktpalette mit dem TWOFACE um ein neues AM-Bike erweitert. Bei der Entwicklung des TWOFACE lag der Fokus eindeutig auf der Kombination der sehr guten Uphill-Eigenschaften des bisherigen HEADLINES sowie den Downhill-Genen des TYEE. Das Ergebnis ist ein reinrassiges Trail-Bike mit 140mm Federweg an der Front und 145mm am Heck. 
Das Herz des TWOFACE ist das bewährte PROPAIN Bikes PRO10 Suspension System. Es ist äußerst schluckfreudig und garantiert dem TWOFACE, bei einem Federweg von nur 145mm, eine top Downhill-Performance. Der speziell für 650B Laufräder konzipierte Hinterbau in Kombination mit einer aufrechten Sitzposition stellt zudem die Wendigkeit sowie eine sehr gute Uphill-Perfomance sicher. Das TWOFACE ist so ein wahrer Alleskönner und auf Singletrails sowie alpinen Auf- und Abfahrten zu Hause!
Bei der Entwicklung des TWOFACE hat man viele der Kritikpunkte der Mountainbike Community an dem bisherigen AM-Modell HEADLINE aufgegriffen und umgesetzt. So verfügt das TWOFACE über eine ISCG05 Aufnahme, eine Vorbereitung zur Montage einer Rock Shox Reverb Stealth Sattelstütze sowie einer Reifenfreiheit von mind. 2,4er Reifen (je nach Hersteller). Zudem kommt das bekannte "Exchangeable Dropout" System zum Einsatz, welches die flexible Verwendung von 135x10mm, 135x12mm und 142x12mm Naben ermöglicht. Standardmäßig werden die Komplettbikes sowie das Frameset mit 142x12mm Ausfallenden ausgeliefert.

Die Ausstattung

In Anlehnung an den Namen TWOFACE hat sich PROPAIN Bikes für die Lackierung des Bikes etwas besonderes einfallen lassen. Das Bike ist gegen einen Aufpreis von 55€ in einer Split-Optik erhältlich: rechte Seite in Schwarz und linke Seite in Weiß gepulvert. Standardmäßig ist das Bike zudem in Raw und PROPAIN Blau erhältlich. Wie gewohnt stehen auch bei dem TWOFACE verschiedene Farben für die Decals zur Auswahl. Über die "Custom Color" Option kann auch die Pulverung des Bikes gegen Aufpreis individuell gestaltet werden.

Bei der Auswahl der Komponenten setzt PROPAIN Bikes hauptsächlich auf Komponenten von SRAM und SIXPACK. Insgesamt ist das TWOFACE in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich:

TWOFACE I // 1.999,00 EUR
Rock Shox Sektor Gold, Rock Shox Monarch RL, Avid Elixir 7 Trail Bremse, SRAM X7/X9 Schaltung, SRAM S1000 2-fach Kurbel, DT Swiss M1900 650B Laufräder, Schwalbe Nobby Nic Performance Reifen, SIXPACK Komponenten

TWOFACE II // 2.549,00 EUR
Rock Shox Revelation RLT, Rock Shox Monarch RT3, Shimano XT Bremse, SRAM X9 Schaltung, SRAM S1000 2-fach Kurbel, DT Swiss XM 1501 Spline® ONE 650B Laufräder, Schwalbe Nobby Nic Performance Reifen (Tubeless), SIXPACK Komponenten

TWOFACE III // 2.999,00 EUR
Rock Shox Revelation RCT3, Rock Shox Monarch RT3, Avid Elixir X.0 Trail Bremse, SRAM X.0 Schaltung, SRAM X.0 2-fach Kurbel, DT Swiss XM 1501 Spline® ONE 650B Laufräder, Schwalbe Nobby Nic Performance Reifen (Tubeless), SIXPACK Komponenten
Der TWOFACE Rahmen ist in den Größen S, M, L und XL erhältlich und wiegt netto 2,9 KG. Das Komplettbike in der Ausstattungswariante TWOFACE III wiegt 12,8 KG.

Das neue TWOFACE AM-Bike kann absofort im Onlineshop auf der PROPAIN Bikes Homepage vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt dann Mitte April.

Kommentare

Ähnliche Artikel

Bikefestival Willingen

Das dritte Rennen der Specialized-SRAM Enduro Series ist in Willingen ...

19

Mar

2015

NEU: Commencal Meta AM V4

NEU: Commencal Meta AM V4

Von Commençal aus Andorra gibt es das bekannte...

29

May

2016

Winton & Brown @ Trek Factory Racing

Winton & Brown @ Trek Factory Racing

Trek Factory Racing heißt Katy Winton und Casey Brown willkommen!

19

Jan

2016

Suche