Neue Rucksäcke und Protektoren für Kids

Die EVOC Familie wächst und wächst und wächst. Nicht zuletzt deshalb stehen die Kids für uns im Fokus. Privat und jetzt auch im Job. Jetzt sind die Kids Produkte erstmals im Handel: die Rückenschutzweste PROTECTOR VEST KIDS und der Rucksack JOYRIDE.



NACHWUCHSTALENT: DER JOYRIDE 4l

Mit dem JOYRIDE präsentiert EVOC erstmals einen Rucksack für Kids zwischen 7 und 12 Jahren. Ob Stadt oder Land, Spielplatz oder Trail: Der technische Performance Rucksack bietet ausreichend Platz und zahlreiche Fächer für alles, was Kids brauchen, um die Welt zu entdecken. Und weil nicht nur der Wissensdurst unersättlich ist, kommt das große Hauptfach mit einem separaten Fach für Trinksysteme bis zwei Liter Volumen. Praktisch: der Clip für den Trinkschlauch. 

Der Boden wurde aus einem extra abriebfesten und strapazierfähigen Material gefertigt und hält jedem Abenteuer stand. Der abnehmbare Bauchgurt und derverstellbare Brustgurt mit der integrierten Signalpfeife fixieren den Rucksack nah am Rücken. Das Beste zum Schluss: Mit nur 360 Gramm wiegt der JOYRIDEweniger als ein Fußball.



SCHUTZENGEL: DIE PROTECTOR VEST KIDS

Extra Schutz für kleine Sportler: Mit der PROTECTOR VEST KIDS präsentiert EVOC erstmals eine Rückenschutzweste für Kids von 6 bis 11 Jahren. Herzstück der Weste ist der superleichte, CE-zertifizierte LITESHIELD BACK PROTECTOR (EN 1621-2) von EVOC. Er passt sich der Rückenlinie perfekt an und schluckt im Falle eines Sturzes bis zu 95% der Aufprallenergie. Viskoelastische Schaumstoffpolsterschützen außerdem Schultern und Schlüsselbeine. Doch Schutz ist nicht alles. 

Die Weste ist mit 350 Gramm kinderleicht und trägt sich angenehm wie ein       T-Shirt. Ausgesuchte Funktionsmaterialien und die durchdachte Schnittführung garantieren höchsten Tragekomfort und Atmungsaktivität. Die Polygiene Ausrüstung wirkt antibakteriell und antiallergen. Selbstverständlich ist die Westemaschinenwaschbar (ohne Protektor). Der Hüftgurt ist stufenlos verstellbar und lässt sich abnehmen. Das Beste zum Schluss: Dank der individuell verstellbaren Seiten wächst die Weste mit dem Kind.

Gepostet am 25.06.2014 von Sascha |

Ähnliche Artikel